Russischer General: „Die Wahlen im Jahr 2016 waren die letzten in Russland. Alles ist bereit für eine Kolonisierung durch Außerirdische.“

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!
Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen!Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

Diese schockierende Aussage stammt angeblich von Alexander S. Skryabin, einem pensionierten Colonel-General der russischen Luftwaffe. Er gab der tschechischen Tageszeitung Lidové Noviny am 26. Juli 2016 ein diesbezügliches Interview.

Zwei Tage später wurde das komplette Interview ohne Angaben von Gründen von der Webseite der Zeitung entfernt und ebenso auch alle dazugehörigen Quellen. Von Jason Mason.

Die Leute glaubten ihren Augen nicht, als sie diese Schlagzeile sahen – anscheinend aus gutem Grund. Eine Insider-Information besagt, dass sogar eine komplette Druckauflage der Zeitung mit diesem Interview bereits vorlag, aber die gesamte Auflage zerstört werden musste.

Die ganze Situation könnte darauf hinweisen, dass Skryabin die Wahrheit gesagt haben könnte, und es stellte sich heraus, dass Skryabin bereits im Jahr 2004 über die russische Botschaft in Tschechien Kontakt zum Chefredakteur Vesselin Vachkov hergestellt hatte und ihn schließlich dazu bewog, die Geschichte zu bringen.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! Finca Bayano in Panama.

Betrachten wir aber nun das besagte Interview Skryabins mit Lidovky.cz, um verstehen zu können, worum es überhaupt geht, und was an Skryabins Aussagen so beunruhigend gewesen sein könnte (die Übersetzung stammt von mir):

Lidovky: Sie sind nicht nur ein erfahrener Militärkommandant der UdSSR und Russlands, sondern auch ein guter Analyst und sogar ein wenig Wissenschaftler. Was sind Ihre Voraussagen für die nahe Zukunft, für Russland und für Europa? Die Welt scheint derzeit ein wenig verrückt zu sein.

Skryabin: Ja, wirklich verrückt. Ich bin nun 73 Jahre alt und habe eine Menge erlebt. Ich kann nicht länger schweigen, ich kann nicht mehr schlafen. Ich kann einfach nicht mehr die Straßen hinuntergehen und junge Leute beobachten, die keine Ahnung haben, was in unserem Land und auf der Welt wirklich passiert. Es macht mich krank, fern zu sehen und die Zeitung zu lesen. Überall verpackte Lügen.

Es schmerzt mich, der jüngeren Generation die Wahrheit zu verschweigen. Keiner kennt sie. Die Welt diskutiert die Wahlen in den Vereinigten Staaten, Konflikte in der Türkei und in anderen Ländern. Diese Wahl in Russland wird die allerletzte überhaupt sein. Alles wird sich danach dramatisch verändern.

Die Leute wurden während der letzten Jahrzehnte an der Nase herumgeführt. Wir leben in einer anderen Realität. Die Menschheit steht am Rande ihrer Vernichtung. Wir sehen Filme über Alien-Attacken im Kino, die Leute kommen anschließend heraus und leben einfach weiter, ohne nachzudenken. Das ist nicht bloß eine Show. Das ist tatsächlich wahr!

Ich sah kürzlich einen Film über einen Angriff durch Außerirdische und war überrascht, wie gut der Regisseur die Wahrheit dargestellt hatte. Aber die Menschen sahen den Film wie ein Märchen. Das Militär weiß schon lange, dass Außerirdische keine Fiktion sind, sondern eine grausame und traurige Realität. Alle mussten Verträge unterzeichnen, nichts davon jemals öffentlich zu machen. Das ist in Russland gleich wie in den Vereinigten Staaten. Ich erinnere mich daran, wie ich zum ersten Mal davon erfuhr. Ich war monatelang entsetzt!

Wir wurden gewarnt, dass es im darauffolgenden Monat einen Zug in die Basis geben würde und sie würden da sein. Wir wurden angewiesen, das Treffen vorzubereiten. Wir unterzeichneten die Geheimhaltungspapiere, niemals Staatsgeheimnisse zu verraten. Damals wurde gesagt, in den nun kommenden 20 Jahren würden in der Gesellschaft langsam Informationen durchsickern, die in Form von Filmen und Zeitungsberichten an die Öffentlichkeit dringen werden. Es würde dann Leute geben, die diese Themen selbst erforschen und diese dann selbst veröffentlichen werden. Das alles lief planmäßig.

Ich kann nun verraten, wie ekelhaft ihr Anblick war, als ich sie sah. Sie sind die Besitzer der Erde. Die Präsidenten der Länder sind ihre Laufburschen und sie erfüllen die Abkommen und machen die Arbeit für sie (Die geheime Geschichte der Menschheit: Wie Wesen von fremden Sternen unsere Geschicke bestimmen (Video)).

 

Lidovky: Wann hat das alles angefangen?

Skryabin: Das war damals in der Sowjet-Zeit, als der Generalstab mit der strenggeheimen Militäreinheit Nummer 10003 zu tun hatte. Es ging um psychologische Kriegsführung (Psy-War). Die Aufsicht hatte der ehemalige sowjetische Premierminister Valentin Pavlov, und geleitet wurde die Aktion von Leutnant-General Alexei Savin. Im Juni 1991 kam ein Befehl von seinen Vorgesetzten nach Usbekistan zu fliegen… um Außerirdische zu empfangen.

Und solche Befehle gab es viele seit den 1970er-Jahren. Manchmal gab es darüber Berichte in den Medien. Die Leute lachten darüber, aber wir waren bedrückt. Es gab auch einen Colonel Ivan Pavlovich Nazarenko, Vorsitzender des Wissenschaftlichen und technischen Komitees der Luftwaffenverteidigung der UDSSR. Er organisierte oft ihre Ankünfte im Territorium der UDSSR. Die favorisierten Plätze waren Usbekistan und Kasachstan.

Lidovky: Sahen Sie Präsidenten, die mit ihnen kommunizierten?

Skryabin: Ja, mehrere Male habe ich persönlich gesehen, wie sich Gorbatschow mit ihnen getroffen hat, und einmal Jeltzin.

(Bild: Foto der Onlinemeldung vor der Löschung)

Lidovky: Und es ist wirklich so, wie in den Filmen, wo Menschen entführt werden und sich später nicht mehr daran erinnern?

Skryabin: Ja, das stimmt. Ich sage Ihnen, wir wurden von unseren Führern an sie verkauft. Es war immer die Norm, dass sie Menschen für ihre eigenen Zwecke entführten. Wir kennen nicht ihre Ziele, sie verbergen sie sogar vor uns. Aber es war brutal, sie schlachteten die Leute und machen es immer noch. Sie tyrannisieren uns und führen Versuche durch. Diese Wesen erschufen auch den Kult des Satanismus. Sie ernähren sich hauptsächlich von Rindern und Menschen, manchmal konsumieren sie… wie soll ich es ausdrücken, die Macht des Todes. Das sind die Seelen der Opfer.

Lidovky: Warum Usbekistan und diese Region? Ich las vor kurzem, dass es dort schon lange und immer noch verstärkte UFO-Aktivitäten gibt. Die Menschen beobachten oft Aliens.

Skryabin: Es gibt dort viel Gold und Uran. Sie nehmen es sich selbst. Wir gaben ihnen fast unser ganzes Gold und haben nichts mehr eingelagert. Ich weiß nicht warum. Erinnern Sie sich an den Skandal mit dem Falschgold, den China aufgedeckt hat? Die globalen Goldreserven existieren praktisch nicht mehr. Sogar in Banken bekommt man oft nur mehr Scheine ausgehändigt, obwohl man es sich dort gekauft hat.

Lidovky: Was erwarten Sie für die nahe Zukunft? Sie sagen, dass das Ende bald kommen wird.

Skryabin: Ihr Ziel ist die Kolonisierung des Planeten. Die Regierungen sind bereits perfekt darauf vorbereitet. Russland hatte nicht die Zeit, sich lange vorzubereiten, aber es geht jetzt alles sehr schnell. Es gab noch nie so viele neue Gesetze in so kurzer Zeit. Sie werden bemerken, dass es fast nur Strafgesetze und solche mit kontrollierendem Charakter sind. Unsere Menschen verstehen und sehen nicht, was hier vorgeht. Das macht mich noch verzweifelter.

Das Fernsehen und die psychologischen Einheiten haben die Leute so verblödet, dass sie sogar angesichts der Ankunft der wirklichen Aliens weiterhin ihre Tanzshows anschauen werden. Sehr wenige werden damit umgehen können. Sie werden zu schockiert sein, um Widerstand zu leisten. Diese Technik wurde vom Militär und den Geheimdiensten ins Leben gerufen. Ab 2017 beginnt für den ganzen Planeten eine neue Zeit…die Zeit des Lagers…

Lidovky: Aber was können wir tun, um ihre Pläne zu verhindern?

Skryabin: Wir müssen die Macht finden, die sich mit ihnen messen kann. Das sind auch Außerirdische, aber sie sind spirituell orientiert. Aber sie wollen keinen Kontakt – wir sind zu tief gefallen. Unsere schmutzige spirituelle Energie ist für sie schädlich. Es gibt die freie Willensentscheidung für uns. Wir, die Herren dieses Planeten, müssen es für uns selbst entscheiden und die Dinge zurechtrücken… Sie können uns nur helfen, wenn wir uns ändern…

  

Lidovky: Wie können wir das anstellen?

Skryabin: Nur zu beten, hilft nicht. Es ist notwendig, ihre genaue Adresse zu kennen. In den alten Tagen bewegten sie sich immer in Richtung Sonne. Heutzutage gibt es Hinweise, dass dort ein Hohlraum existiert und eine hohe Zivilisation. Ich denke, ein früherer Kontakt mit Menschen war einfacher, weil man den Leuten vertrauen konnte. Man verbeugte sich und kommunizierte respektvoll. Aber heutzutage weigern sich die Menschen, so etwas zu tun und glauben an nichts mehr. Darum würden sie diese spirituellen Außerirdischen auch nicht mehr willkommen heißen. Somit läuft für die negativen ETs alles nach Plan… (Ex-Astronautin: „Die Erde muss gewarnt werden!“ (Video))

Einige der Aussagen von Colonel-General Skryabin decken sich mit denen der Whistleblower in meinem Buch „Mein Vater war ein MiB“ – vor allem die von Corey Goode und Michael Prince, die auf geheimen Militärbasen auf dem Mond und auf dem Mars waren, wo sie mit verschiedenen außerirdischen Rassen direkten Kontakt hatten. Dabei waren auch uns wohlgesonnene Wesen, die uns Menschen helfen wollen und auch schon tun.

Auch Skryabin spricht von positiven und negativen Außerirdischen, die im Hintergrund der großen Regierungen die Fäden ziehen und einer Agenda folgen, die die Unterjochung der Menschheit zum Ziel hat. Er mahnt auch davor, sich nicht zu sehr in das Negative zu verstricken und das eigene Verhalten liebevoller und respektvoller zu gestalten. Man wird sehen, was das Jahr 2017 noch an Überraschungen zu bieten hat.

Literatur:

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? von Thomas A. Anderson

Die Erde ein Projekt der Aliens? von Timothy Good

Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung von Dan Davis

Auf den Spuren der Anunnaki von Zecharia Sitchin

Quellen: PublicDomain/Jason Mason am 24.04.2017

Weitere Artikel:

Die geheime Geschichte der Menschheit: Wie Wesen von fremden Sternen unsere Geschicke bestimmen (Video)

Alien-Technologie der Ur-Zeit: Jakobs Himmelsleiter war ein Weltraumlift (Videos)

Das Blut von Aliens: Was der Rhesus-Faktor uns über unsere außerirdische Herkunft sagt (Video)

Melanesier tragen DNA einer unbekannten Menschenart

Ex-Astronautin: „Die Erde muss gewarnt werden!“ (Video)

Die Anunnaki: Vergessene Schöpfer der Menschheit

Evolutionslüge: Menschen vor Dinosauriern

Verbotene Archäologie: Dinosaurier und weiche Kohle – Beweise für die Sintflut

Evolutionslügen: Die Dinosaurier, unsere Drachen? (Videos)

„Die Finsternis“: Zeugnisse kataklysmischer Verdunkelung in Mythen antiker Zivilisationen (Video)

Die Pyramiden der Antarktis: Vergangene Zivilisationen am Südpol? (Videos)

Vergessene Zivilisationen: Gab es Menschen vor Hunderten von Jahrmillionen? (Videos)

Vergangene Zivilisation: Die rätselhaften Petroglyphen der Taínos

Die Erforschung prähistorischer Zivilisationen und ihrer weltweiten Zusammenhänge (Videos)

Tunnel der Unterwelt: Geheimnisvolle, riesige, prähistorische Gangsysteme in der Steiermark (Video)

Überdimensionale Steinkugeln: Reste einer prähistorischer Zivilisation in Bosnien und Costa Rica? (Videos)

Die Spuren unserer Geschichte: Wissensrevolution durch die Entdeckung der Bosnischen Pyramiden (Video)

Grosse Pyramide von Tenochtitlán: Tunnel weist zur geheimen Gruft der Azteken-Kaiser

Mission Pyramiden-Scan: Wärme-Anomalie in der Cheops-Pyramide (Videos)

Die Pyramide von Gizeh – ein gigantisches Kraftwerk (Videos)

Ägypten: Grab von Tutanchamun – Forscher will legänderes Grab von Nofretete gefunden haben (Video)

Neuer Djedi-Roboter soll Geheimnis der Cheops-Schächte lüften (Video)

Das Cheops Projekt: Konstruktion der Pyramiden (Video)

Mysterium Ägypten: Wahrheit und Fälschung (Videos)

Geheimlehren: Als Ägypten noch ein Land des Lichtes war

Der Cheops-Pyramiden-Skandal (Videos)

Worte aus der Unterwelt: Das Ägyptische Totenbuch (Videos)

Versunkenes Atlantis – Der Untergang eines Kontinents (Videos)

Gunung Padang: Älteste Pyramide der Welt in Asien entdeckt? (Video)

Prähistorischer Nuklearkrieg: Rama Empire versus Atlantis?

Pyramiden: In der Unterwelt von Gizeh (Video)

Versunkene Hochkulturen: Atlantis und Lemuria – Legenden und Mythen (Videos)

Plasma-Physiker behauptet: “Nuklearexplosionen auf dem Mars vernichteten zwei alte Rassen”

Die große weiße Pyramide in China (Videos)

Vimanas: Konferenz diskutiert 7000 Jahre alte Fluggeräte im alten Indien – Skeptiker empört

Vela-Zwischenfall: Südatlantische Explosion

Taucher finden vor Sizilien mythisches Metall aus Atlantis

Geheimnisvolle Artefakte unbekannter Zivilisationen (Videos)

Die Smaragdtafeln von Thoth dem Atlanter (Videos)

Indien: Taj Mahal zeigt Sonnenwenden an

Atlantis im Mittelmeer: Warum versank Atlit Yam? (Video)

Archäologen finden keltischen Kultplatz auf Schwäbischer Alb

Reptilienwesen an der Außenfassade einer Kathedrale? (Video)

Altägyptische Felsbilder zeigen Sphinx und Transport von Obelisken

Atlantis gefunden? (Video)

Tempel im Chinesischen Meer: Die Pyramide von Yonaguni (Videos)

Sirius-Verehrung im ältesten Tempel der Welt

Forscher entschlüsseln Teil des Stonehenge-Codes: Die “verborgene Landschaft” unter der Anlage (Video)

Der Trank der mexikanischen Pyramidenbauer

Historische Karte sorgt für Sensation: Entdeckte Marco Polo Amerika 200 Jahre früher? (Video)

Enthüllungen: Über Einschläge aus dem All und die Pyramiden von Gizeh (Videos)

Was wir von den alten Maya über Lebensqualität lernen können

Der kultivierte Wilde: Germanen-Fitness aus dem Wald

Die Pyramiden, Mythos Osiris und die Freimaurer (Videos)

Maya: Zu Besuch in den Höhlen der Toten (Video)

Das Geheimnis der Heilung: Wie altes Wissen die Medizin verändert (Videos)

Weden – Chronik der Asen (Video)

Archäologie: Riesiges Maya-Relief in Guatemala entdeckt

Slawisch-Arische Weden: Chronik der Asen (Video)

Synkretismus: Astrologie in der Bibel (Videos)

Weltbilderschütterung: Die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften (Video-Vortrag)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Slawisch-Arische-Veden: Santia Veden von Perun (Videos)

Liebe

Video: Die geheime Geschichte der Menschheit (neu synchronisiert – langsamer gesprochen)

Seltsame Landkarten und weltbewegende Fehler

Voynich-Manuskript: Die geheimnisvollste Handschrift der Welt (Videos)

Steht die älteste Pyramide der Welt in Indonesien? (Videos)

Klaus Hoffmann: Weil Du nicht bist wie alle andern (Videos)

Erdbahnparameter und Permafrost verursachten Serie von globalen Hitzeschocks – “Weltkarte des Piri Reis” mit eisfreier Antarktis

Export aus dem alten Ägypten: Archäologen finden Sphinx in Israel (Video)

USA: Was war das für ein “Pyramiden-Ding am Himmel” über Oregon? (Videos)

Spuk im Museum? Rätsel um sich drehende ägyptische Statue gelöst (Videos)

A320-Pilot meldet Beinahe-Kollision mit UFO nahe London-Heathrow

Teotihuacán: Archäologen finden hunderte “Gold”-Kugeln unter Pyramide des Quetzalcoatl (Video)

Die Pyramide von Austerlitz: ‘Pharao’ Napoleon, Prinz Bernhard und die Bilderberger (Videos)

Der Ursprung des “ISON ist ein UFO”-Schwindels (Video)

Dostojewski: Der Traum eines lächerlichen Menschen (Hörbuch)

Die 9 Sphären der Kelten und die 9 Stufen der Maya Pyramide

Teotihuacán: Roboter entdeckt unbekannte Kammern unterhalb der Pyramide des Quetzalcoatl

Archäologie: Riesenhügel auf dem Seegrund – Tinte der Macht

Archäologie: Doppelleben einer Osterinsel-Statue, “Bombe” war Bürgerkriegs-Kanonenkugel, Burg unter Parkplatz

UFO auf Vulkan in Mexiko gelandet (VIDEO)

Fossilienfälschung: Der Piltdown-Mensch bleibt auch nach 100 Jahren rätselhaft

Brieftaube mit verschlüsselter Weltkriegsbotschaft lässt Experten rätseln

DNA-Analyse belegt: Urzeitmenschen paarten sich mit unbekannter Spezies

Unterirdische Pyramidenstruktur in Italien entdeckt

Günter Eich “Wacht auf” (Video)

Zweiter Weltkrieg: Tauben-Code entschlüsselt?

Rätsel um “Bermuda-Dreieck der Vögel” in North Yorkshire

Satellitenbild-Archäologin will unbekannte Pyramiden-Komplexe in Ägypten mit “Google Earth” entdeckt haben

Mysteriöse Nazca-Geoglyphen: Forscher entdecken bislang unbekanntes Bodenlabyrinth

10.500 v. Chr. – Der Untergang der ersten Hochkultur (Video)

Mystisches Prag: ‘Heiliges Kreuz’ – Bauten der Tempelritter – Alchemie – Jerusalem-Verbindung (Videos)

Leo Tolstoi: Das geistige und animalische Ich (Hörbuch)

Die Fälschung der antiken, mittelalterlichen und neuzeitlichen Geschichte (Videos)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Hueyatlaco: Menschheit – 250.000 bis 600.000 alter Homo sapiens in Mexiko (Video)

Gregg Braden: Liebe – Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Video-Vortrag)

Star-Weissagerin verspricht neue Weltkarte im Jahr 2014

Christentum als Psy-Op-Programm zur Nahostbefriedung – “Evangelium des Caesar” – Jesus Christus war Julius Caesar (Videos)

Lehre der Reinkarnation und das 5. Konzil von 553 in Konstantinopel (Videos)

Früheste Zeugnisse des Buddhismus entdeckt (Video)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

Pachakútec – Zeit des Wandels – Die Rückkehr des Lichts (Video)

Indisches Militär beobachtet und erforscht UFOs im Grenzland zu Pakistan und Tibet

Slawisch Arisches Imperium – La Grande Tartarie (Video)

Atlantis gefunden? (Video)

UFOs: Die unendliche Geschichte – von deutschen Behörden, über die Vimanas der Hindus, zu der “Schlacht von L.A.”

Moderne Phytotherapie: Die 30 besten Heilpflanzen (Video)

Das Geheimnis der Pyramiden (Videos)

 

About aikos2309

18 comments on “Russischer General: „Die Wahlen im Jahr 2016 waren die letzten in Russland. Alles ist bereit für eine Kolonisierung durch Außerirdische.“

  1. Meine Parole ist es gegen die Dunklen zu kämpfen und liebevoll und respektvoll mit der Mutter Erde und meinen Mitmenschen umzugehen. Ich scheue mich auch nicht davor den Dunklen meine tiefste Verachtung zu senden! Gott hat mich aus irgendeinem Grund so gemacht wie ich bin. Lieber stehend sterben als kniend leben!

  2. Nun der Weg ist offensichtlich klar, wenn deren weg der Satanskult ist, ist der ein zu schlagende Weg der Jesuskult. Das Gesetz der Nächstenliebe (Sozialen Liebe).
    https://reinesseelenlicht.wordpress.com/2017/04/15/wir-werden-uns-veraendern-muessen/
    Die Christen müssen anfangen nicht nur für christliche Regierungen zu beten sondern auch, Mitglieder aus ihren Reihen aufstellen und an solche Positionen arbeiten zu lassen.
    Wir müssen uns um einander kümmern.
    Aber es Müssen diese Texte auch verbreitet werden, die die Menschen zu einer besseren liebevolleren Einstellung zu einander bringen wollen.
    Dann soll die russische Militär doch mal die geistigen Waffen in die Hand nehmen. Und positive Quelle der Verteidigung verbreiten. Ich frage mich immer warum habe ich nur eine Handvoll die folgen. Aber soviel reden davon kein Krieg zu wollen, keine Armut…
    Ja es gibt auch Menschen mit andere Kontakte und die bekommen auch Inspirationen.

    1. Ich war neulich in einem Kloster und in dessen Klosterladen. Dort gab es neben dort erzeugtem Schnaps und Bier keinerlei darstellende Jesus-Figuren oder Abbilder von Engeln. Lediglich das Exekutions-Gerät Christis (das Kreuz) in allenmöglichen Variationen wie ein Pokal.

      Im Nachblick für mich mehr als bedenklich.

  3. Bei den heutigen Möglichkeiten, sollten wir ganz genau hinsehen, wenn „Außerirdische“ kommen. Facebook möchte ja neuerdings unser Gedanken lesen, andere behaupten, Worte und Bilder direkt in unser Gehirn projizieren zu können. Siehe „Voice-to-skull“!

    Ein Angriff durch Außerirdische könnte die Menschheit vereinen, eine Weltregierung legitimieren! Davon träumen manche Strategen schon lange.

    Andererseits dürfen wir nicht vergessen, dass Jesus eine ganze Legion böser Geister aus einem einzigen Menschen ausgetrieben hat. Gewissermaßen auch Außerirdische?

    Leider kommen heute viele Historiker völlig unvoreingenommen zu dem Schluss: Jesus hat nie gelebt.

    Da kommen spannende Zeiten auf uns zu.

  4. Last euch nicht in die irre führen.Alien sind Dämonen

    Christoph Poth: Projekt Luzifer, der Alien-Jesus und der NWO-Plan der Jesuiten Teil I

    1. Dämonen oder Djinn, es sind Geisterwesen, die wir nicht sehen können, allerdings können diese auch Gestalt annehmen und besetzen Gegenstände und Menschen oder andere Gefäße „.
      Damals waren es Drachen, danach waren es Vampire und nun sind es Aliens, die Welt ist noch schlimmer als ein Horrorfilm. Ich hoffe auf die Gnade Gottes für die Menschheit… Friede sei mit euch.

    2. Lieber Sam,
      ich sehe, es gibt sie doch, die Menschen-Kinder die den heiligen Geist verstanden haben!
      Richtig es geht nicht um Aliens, es sind Dämonen.
      Für viele ist der heilige Geist wahrscheinlich nur eine Metapher und sie verstehen nicht was damit gemeint ist, dabei ist es so einfach.
      Das Gegenteil ist der unheilige Geist…. die Lüge, die Gier, der Hass, die Rache, der Betrug was immer im Geist seinen Anfang hat.
      die Frage ist welchen Geist man füttert, den der Lüge oder den der Wahrheit.
      Unsere Ahnen waren keine abergläubigen Vollidioten, die waren viel näher an der Schöpfung, als ihre Nachfahren es heute sind.

    3. Wie der alte Indianer zu seinem Enkel sagte: “ in jedem von uns gibt es einen guten und einen bösen Wolf.
      Immer wenn man den falschen Wolf füttert (unheiliger Geist) öffnet man diesen Geschöpfen eine Tür durch die sie eintreten können, weil anderst ist das Verhalten vieler Menschen heutzutage schon lange nicht mehr zu erklären…. die laufen nicht alleine rum, manche haben auch gleich mehrere Untermieter.

  5. Schönheit wird die Welt erretten!
    es gibt nur eine Großmacht auf Erden – DIE LIEBE
    Wenn Menschen das wieder erkennen und sich dem widmen, indem sie wundervolle Gärten mit bunten Blumenwiesen anlegen werden wir wieder Kontakt bekommen. Kontakt mit Mutter Erde und den lichten Wesen. Allein unsere liebevollen Gedanken werden sie vertreiben, weil sie ernähren sich von Angst und Dummheit.
    Also bitte bei jeglicher Aufklärung auch Lösungen anbieten!!!
    Die Lösungen stehen in den Anastasiabücher und in den SAW (www.slawischarischeweden.de)
    Es wird Zeit das wir unser URAHNENERBE annehmen. Es ist unsere Pflicht in diesen schweren und auch wunderbaren Zeiten.
    Vgl. Kapitel 11 Mein Vater war ein MIB

    Odin ist mit uns
    Mit Ahnenheil und Asensegen
    Keine Macht ist stärker

    http://www.urahnenerbe.de

  6. Es ist ein Nonsens, gleich dem was die Ami überall verbreiten auch. Warum das? Damit man die Menschheit beherrschen kann, muss man sie einschüchtern. Wenn es nicht durch Kriege geht, dann mit solchen Geschichten. Ich würde von den Quellen Beweise verlangen. Dann werden sie sehen, dass z. B. alle Photos von UFOs verschwommen sind, da alles Betrug ist!

  7. Hi Leute, jetzt denkt mal bitte logisch über das ganze nach….

    Ich persönlich bin schockiert und damit mein ich jetzt nicht diesen unlogischen Müll da oben, das wundert mich schon garnicht mehr, sondern das soetwas noch geglaubt wird. 😀

    Ok, Angenommen es gibt Außerirdische, was können wir ihnen bieten? Nichts. Warum?

    Es handelt sich hier wohl um Wesen welche aus anderen Welten zu uns gekommen sind, er hat diese gesehen, sie sind mit Raumschiffen gelandet.
    Glaubt ihr im Ernst, das wir solchen, uns technologisch wohl um 1000de Jahre voraus, auch nur irgendetwas bieten können??? Unser Fleisch zum essen? Unsere Arbeitskraft als Sklaven???

    Auch auf der Erde gibt es etwas, dass nennt sich Roboter, dieser ersetzt heute schon Menschen bei der Arbeit. Der Mensch kann auch heute schon mechanische Protesen mit seinen Gedanken steuern. Glaub ihr nicht, das diese Außerirdischen das nicht auch schon längst drauf haben? Warum Menschen züchten welche Nahrung etc brauchen wenn sie Roboter haben oder warscheinlicher , selbst Roboter bzw Cyborgs sind.

    Ich glaube auch das es außerirdische gibt keine Frage, doch wenn sie uns finden, glaubt ihr ernsthaft sie machen sich die Mühe mit uns in Kontakt zu treten?? Wir können ihnen weder mit Technologie noch mit Arbeitskraft nutzen. Und essen müssen diese Wesen sicher auch nichts mehr, außer vielleicht elektrische Energie…

    Blicken wir auf unsere Rasse. Der Mensch kam in Südamerika an, sah Gold, wollte es, rottete die hiesigen Völker beinahe aus um es zu bekommen. Das ging innerhalb mehrerer Jahre, da es damals noch keine Düsenflugzeuge gab sondern Laufschuhe und Segelschiffe. Hätten wir damals die Technologie von heute gehabt… Naja…

    Ebenso sehe ich es mit den anderen Wesen. Wenn sie kommen wollen sie wenn dann unsere Ressourcen. Wir wären nur lästig. Ich an deren stelle würde einfach eine Seuche auf die Erde schicken, kurz warten und dann alles abräumen. Und irgendwann wird es sicher so kommen.

    Aber eure Fantasien da in den Kommentaren, mehr als Unsinn.

    Ich beziehe mich hierbei auf außerirdische, da dieser Artikel nur davon handelt und nicht von Dämonen

    1. Stimme Dir soweit zu, bis auf eine einzige Sache. Die „Ernährung“ derer basiert auf feinstofflichen Anteilen, göttlich geschaffener Wesen mit göttlichem Seinskern (Seele). Das ist ihr Hauptzweck und Hauptstreitpunkt. Die Dunkelheit kann nur in der Dunkelheit existieren und überleben, aber die Dunkelheit wiederum lebt nur aus dem Licht. Darauf basiert ihre Macht, wie ein Vampir lebendes Blut aus den Adern saugt, Tote, verwesende Leichen mit deren totem Blut nutzen ihnen nichts. Verweigern wir Ihnen diese Nahrung durch Lichtwerdung (im höheren Sinn auch Erleuchtung genannt), verhungern sie. Die mächtigste Gegenwehr gegen sie ist die reine göttliche Liebe, denn die können sie nicht aufnehmen und bedeutet höchste Lichtkraft, so wie Vampire kein Sonnenlicht vertragen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*