Ägypten: Ungewöhnliche Skulptur mit Langschädel entdeckt (Videos)

In Kairo wurden die Überreste einer riesigen, über 3.000 Jahre alten Statue entdeckt, von der die Archäologen spekulieren, dass sie Ramses II. darstellen könnte.

Wie das Ägyptische Antiquitätenministerium im »The Independent« zitiert wird, wurden die Teilstücke der aus Quarzit erstellten Riesenstatue in der Nähe der Tempel-Ruinen von Ramses II. entdeckt. Diese Tempelanlage befindet sich in der ehemaligen altägyptische Stadt Heliopolis, im nordöstlichen Stadtteil Matariya der heutigen Hauptstadt Kairo.

Das deutsch-ägyptische Archäologenteam fand die Fragmente der Skulptur in einem Grundwasserbecken und konnte den Kopf rekonstruieren, der die ungewöhnliche Deformation eines Langschädels aufweist. Sie schätzen, dass die Statue ursprünglich eine Größe von rund acht Metern gehabt haben könnte.

Die Archäologen fanden zudem noch den 80 Zentimeter großen, oberen Teil einer lebensgroßen Kalksteinstatue von Pharao Sethos II., dem Enkel von Ramses II.. Pharao Ramses II. gilt als der größte und mächtigste König Ägyptens, der in der Dritten von insgesamt 19 ägyptischen Dynastien des Neuen Reiches, von 1279 bis 1213 v. Chr., regierte.

Es ist geplant, die noch verbleibenden Teile der Statue auszugraben und sie so in ihrer früheren Pracht wiederherzustellen, wie sie vermutlich einst als Huldigung an den Pharao Ramses II. gedacht war. Dann soll sie den Eingang des zukünftigen Grand Egyptian Museum in Kairo schmücken, dessen Eröffnung für 2018 geplant ist.

Allerdings gibt es gute Gründe, die Erklärung der Archäologen anzuzweifeln, dass die Skulptur tatsächlich Pharao Ramses II. darstellen soll, denn er wurde niemals mit einem deformierten, Langschädel dargestellt – wohl aber Echnaton, der während der 18. Dynastie des Neuen Reiches (zwischen ca. 1353 und 1324 v. Chr.) herrschte.

Der Pharao Echnaton ist ohnehin eine sehr rätselhafte historische Figur gewesen. So schrieb er nicht nur ein neues Kapitel in der ägyptischen Geschichte, indem er seine Vision von dem einzigen Gott Aton verwirklichte und den Glauben an die alten Götter Amun und Thot verbot, sondern es ist zudem ein Mysterium, wo die Mumien von ihm und seiner Frau Nofretete abgeblieben sind, denn sie konnten bis heute nirgends gefunden werden.

© Fernando Calvo für Terra-Mystica.Jimdo.com am 11.03.2017

 

Dr. Dietrich Raue von der deutschen Mission erklärte, dass das Team hart an einer Bergung der restlichen Statuenteile für die anschließende Restaurierung arbeitet – einige Teile wurden mit einem Schaufelbagger geborgen, wie man auf Facebook-Bildern sehen kann!

(Die Statue von Sethos II.)

Archäologie mit Schaufelbagger

Nach den Aufsehen erregenden Funden einer Kolossalstatue von Ramses II. und einer kleineren Statue von Sethos II. in Kairo, hatte es in einigen Beiträgen auf sozialen Netzwerken Anschuldigungen gegeben, dass die Bergung der Fundstücke unsachgemäß erfolgt sei und die Statue dabei sogar noch beschädigt wurde.

Fotos von Baggern und einfachen Winden verbreiteten sich in Windeseile. Nun hat sich Zahi Hawass mit einem Statement eingemischt und verteidigt das Vorgehen.

Dass zur Bergung auch Seilwinden und sogar ein Bagger zum Einsatz kamen, sei nicht ungewöhnlich, betonte nun in einem Presse-Statement Ex-Antikenminister Zahi Hawass. Er habe sich Bildmaterial von Dr. Raue schicken lassen, auf denen die Bergung dokumentiert sei.

 

Hebung und Transport sei von Arbeitern aus Queft geleitet worden, die spezialisiert auf das Herben schwerer Lasten seien. Sie hätten u.a. auch schon in Sakkara gearbeitet und dabei bis zu 20 Tonnen schwere Statuen und Sarkophage bewegt.

Es sei auch völlig normal, dass in Mataria Statuen nur in Bruchstücken gefunden würden, betonte Hawass. Er selbst habe früher dort gegraben und man habe dort noch nie eine komplette Statue finden können. Alle noch verbliebenen alten Tempel und Artefakte seien in der koptischen Ära zerstört und teilweise als Baumaterial für Kirchen und Häuser verwendet worden (Pyramiden-Skandal: Internationaler Haftbefehl gegen Forscher aufgehoben! Jan van Helsing im Interview mit Stefan Erdmann).

Missionsleiter Dietrich Raue habe ihm versichert, dass die Bergung des Statuenkopfes absolut professionell und ohne Beschädigung erfolgt sei. Die vorhandenen Schäden, vor allem an der linken Kopfseite, stammten alle aus früheren Zeiten. Ein sehr großes Stück des Körpers der Statue liegt noch am Fundort. Es ist so schwer, dass es am Montag mit einem Kran aus der mit Grundwasser gefüllten Grube gehoben werden soll. Danach sollen dann alle Teile zur Restauration ins Grand Egyptian Museum (GEM) gebracht werden.

Auch auf Statuen spielende Kinder sorgten für einiges an Aufsehen in den sozialen Medien.

Die durch ihren medienwirksamen Einsatz für den Erhalt archäologischer Stätten bekannte Archäologin Monica Hanna kritisiert die Aussagen von Ex-Antikenminister Zahi Hawass. Dieser hatte in seinem Statement betont, zu den Baggern habe es keine Alternative gegeben, da die Fundstücke ja im Grundwasser lagen. Hanna erinnert in der Daily News Egypt daran, dass man an vielen anderen Grabungsstellen das Wasser zunächst mit Pumpen entferne, und erst dann die daraufhin gut sichtbaren Artefakte mit Seilen hebe.

In einem Gespräch mit Antikenminister Khaled El-Enany habe sie diesem andere Bergungsmöglichkeiten vorstellen wollen, der Minister sei aber mehr an der Bedeutung des Fundes interessiert gewesen, als an der Methode der Hebung der Einzelteile.

Hanna stellt in der Daily News Egypt auch den Vorwurf in den Raum, dass Hawass in seiner Zeit als Antikenminister dieses Stück Land an die Kommune verkauft habe, damit diese darauf einen neuen Markt errichten konnte. Diese archäologische Stätte gehöre also nicht mehr dem Antikenministerium, weil Hawass sie als archäologisch uninteressant eingestuft hatte.

Angesichts der Tatsache, dass alle früheren und auch die jetzigen Funde belegten, dass es hier einmal einen riesigen Tempel gegeben haben müsse, sei der Verkauf des Landes unter Hawass‘ Leitung damals ein großer Skandal, so Hanna.

Hawass erklärte der Daily News Egypt, diese knapp 70.000 Quadratmeter große Fläche sei eine der größten historischen Stätten des Landes, auf der man Überreste von verschiedenen Tempeln, u.a. auch von Thutmose III. und Echnaton, gefunden habe. Es sei geplant, dort nun neue Grabungen durchzuführen.

 

Heliopolis wurde schon während der griechisch-römischen Zeit stark zerstört. Obelisken und Statuen wurden nach Alexandria und Europa gebracht. Ein Obelisk z.B. wurde von einem Präfekten unter Kaiser Augustus nach Rom verschleppt (heute steht er auf dem Petersplatz). Während der islamischen Epoche wurden die Steine in die historischen Gebäude von Kairo verbaut.

Nachtrag:

Kaum war ein Teil des Kolosses aus dem tiefen Schlamm geborgen, kamen die Hieroglyphen zum Vorschein. Und die hießen nicht Ramses II., sondern Psammetich I. Die in zwei Teile zerbrochene Statue im Kairoer Stadtteil Mataria lag zwar an Ort und Stelle, wo Ramses aus der 19. Dynastie einst seinen Tempel hatte, doch gehörte sie höchstwahrscheinlich dem Pharao aus der 26. Dynastie. Einer von fünf Königstiteln auf dem Rücken der Statue konnte als der von Psammetich I. entziffert werden.

Literatur:

DIE PYRAMIDEN VON BOSNIEN. Mitten in Europa stehen die größten Pyramiden der Welt [erweiterte Neuausgabe der Limited Edition]

Pyramiden in China: Neue archäologische Entdeckungen im Reich der Mitte von Walter Hain

Der Masterplan: enthüllt das Rätsel der Sphinx und das Geheimnis der Pyramiden (Die Theorie von Allem) von Kai Gebhold

Die Botschaft der Megalithen: Wer erbaute die steinernen Wunder? von Hartwig Hausdorf

Videos:

Quellen: PublicDomain/blog.selket.de am 13.03.2017

Weitere Artikel:

Pyramiden-Skandal: Internationaler Haftbefehl gegen Forscher aufgehoben! Jan van Helsing im Interview mit Stefan Erdmann

Nach 4.600 Jahren können wir endlich tief in eine von Ägyptens mysteriösen Pyramiden schauen (Videos)

Die erste Zivilisation waren pyramidenbauende Südafrikaner vor 16.000 Jahren – war das auch Atlantis? (Videos)

Maya: Landstraßennetz mit Pyramiden, Gebäuden und Kanälen in Guatemala entdeckt

Schneepyramiden in der Antarktis – muss die Geschichte neu geschrieben werden? (Videos)

Bisher unbekannte Hohlräume in der Cheops-Pyramide entdeckt (Videos)

Düsteres Geheimnis: Unter dieser Kirche verbirgt sich die größte Pyramide der Welt (Videos)

Die Pyramiden der Antarktis: Vergangene Zivilisationen am Südpol? (Videos)

Die Pyramiden auf Mauritius (Video)

Die Erforschung prähistorischer Zivilisationen und ihrer weltweiten Zusammenhänge (Videos)

Die Spuren unserer Geschichte: Wissensrevolution durch die Entdeckung der Bosnischen Pyramiden (Video)

Grosse Pyramide von Tenochtitlán: Tunnel weist zur geheimen Gruft der Azteken-Kaiser

Mission Pyramiden-Scan: Wärme-Anomalie in der Cheops-Pyramide (Videos)

Die Pyramide von Gizeh – ein gigantisches Kraftwerk (Videos)

Ägypten: Grab von Tutanchamun – Forscher will legänderes Grab von Nofretete gefunden haben (Video)

Neuer Djedi-Roboter soll Geheimnis der Cheops-Schächte lüften (Video)

Das Cheops Projekt: Konstruktion der Pyramiden (Video)

Mysterium Ägypten: Wahrheit und Fälschung (Videos)

Geheimlehren: Als Ägypten noch ein Land des Lichtes war

Der Cheops-Pyramiden-Skandal (Videos)

Worte aus der Unterwelt: Das Ägyptische Totenbuch (Videos)

Versunkenes Atlantis – Der Untergang eines Kontinents (Videos)

Gunung Padang: Älteste Pyramide der Welt in Asien entdeckt? (Video)

Prähistorischer Nuklearkrieg: Rama Empire versus Atlantis?

Pyramiden: In der Unterwelt von Gizeh (Video)

Versunkene Hochkulturen: Atlantis und Lemuria – Legenden und Mythen (Videos)

Plasma-Physiker behauptet: “Nuklearexplosionen auf dem Mars vernichteten zwei alte Rassen”

Die große weiße Pyramide in China (Videos)

Vimanas: Konferenz diskutiert 7000 Jahre alte Fluggeräte im alten Indien – Skeptiker empört

Vela-Zwischenfall: Südatlantische Explosion

Taucher finden vor Sizilien mythisches Metall aus Atlantis

Geheimnisvolle Artefakte unbekannter Zivilisationen (Videos)

Die Smaragdtafeln von Thoth dem Atlanter (Videos)

Indien: Taj Mahal zeigt Sonnenwenden an

Atlantis im Mittelmeer: Warum versank Atlit Yam? (Video)

Archäologen finden keltischen Kultplatz auf Schwäbischer Alb

Reptilienwesen an der Außenfassade einer Kathedrale? (Video)

Altägyptische Felsbilder zeigen Sphinx und Transport von Obelisken

Atlantis gefunden? (Video)

Tempel im Chinesischen Meer: Die Pyramide von Yonaguni (Videos)

Sirius-Verehrung im ältesten Tempel der Welt

Forscher entschlüsseln Teil des Stonehenge-Codes: Die “verborgene Landschaft” unter der Anlage (Video)

Der Trank der mexikanischen Pyramidenbauer

Historische Karte sorgt für Sensation: Entdeckte Marco Polo Amerika 200 Jahre früher? (Video)

Enthüllungen: Über Einschläge aus dem All und die Pyramiden von Gizeh (Videos)

Was wir von den alten Maya über Lebensqualität lernen können

Der kultivierte Wilde: Germanen-Fitness aus dem Wald

Die Pyramiden, Mythos Osiris und die Freimaurer (Videos)

Maya: Zu Besuch in den Höhlen der Toten (Video)

Das Geheimnis der Heilung: Wie altes Wissen die Medizin verändert (Videos)

Weden – Chronik der Asen (Video)

Archäologie: Riesiges Maya-Relief in Guatemala entdeckt

Slawisch-Arische Weden: Chronik der Asen (Video)

Synkretismus: Astrologie in der Bibel (Videos)

Weltbilderschütterung: Die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften (Video-Vortrag)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Slawisch-Arische-Veden: Santia Veden von Perun (Videos)

Video: Die geheime Geschichte der Menschheit (neu synchronisiert – langsamer gesprochen)

Seltsame Landkarten und weltbewegende Fehler

Voynich-Manuskript: Die geheimnisvollste Handschrift der Welt (Videos)

Steht die älteste Pyramide der Welt in Indonesien? (Videos)

Klaus Hoffmann: Weil Du nicht bist wie alle andern (Videos)

Erdbahnparameter und Permafrost verursachten Serie von globalen Hitzeschocks – “Weltkarte des Piri Reis” mit eisfreier Antarktis

Export aus dem alten Ägypten: Archäologen finden Sphinx in Israel (Video)

USA: Was war das für ein “Pyramiden-Ding am Himmel” über Oregon? (Videos)

Spuk im Museum? Rätsel um sich drehende ägyptische Statue gelöst (Videos)

A320-Pilot meldet Beinahe-Kollision mit UFO nahe London-Heathrow

Teotihuacán: Archäologen finden hunderte “Gold”-Kugeln unter Pyramide des Quetzalcoatl (Video)

Die Pyramide von Austerlitz: ‘Pharao’ Napoleon, Prinz Bernhard und die Bilderberger (Videos)

Der Ursprung des “ISON ist ein UFO”-Schwindels (Video)

Dostojewski: Der Traum eines lächerlichen Menschen (Hörbuch)

Die 9 Sphären der Kelten und die 9 Stufen der Maya Pyramide

Teotihuacán: Roboter entdeckt unbekannte Kammern unterhalb der Pyramide des Quetzalcoatl

Archäologie: Riesenhügel auf dem Seegrund – Tinte der Macht

Archäologie: Doppelleben einer Osterinsel-Statue, “Bombe” war Bürgerkriegs-Kanonenkugel, Burg unter Parkplatz

UFO auf Vulkan in Mexiko gelandet (VIDEO)

Fossilienfälschung: Der Piltdown-Mensch bleibt auch nach 100 Jahren rätselhaft

Brieftaube mit verschlüsselter Weltkriegsbotschaft lässt Experten rätseln

DNA-Analyse belegt: Urzeitmenschen paarten sich mit unbekannter Spezies

Unterirdische Pyramidenstruktur in Italien entdeckt

Günter Eich “Wacht auf” (Video)

Zweiter Weltkrieg: Tauben-Code entschlüsselt?

Rätsel um “Bermuda-Dreieck der Vögel” in North Yorkshire

Satellitenbild-Archäologin will unbekannte Pyramiden-Komplexe in Ägypten mit “Google Earth” entdeckt haben

Mysteriöse Nazca-Geoglyphen: Forscher entdecken bislang unbekanntes Bodenlabyrinth

10.500 v. Chr. – Der Untergang der ersten Hochkultur (Video)

Mystisches Prag: ‘Heiliges Kreuz’ – Bauten der Tempelritter – Alchemie – Jerusalem-Verbindung (Videos)

Leo Tolstoi: Das geistige und animalische Ich (Hörbuch)

Die Fälschung der antiken, mittelalterlichen und neuzeitlichen Geschichte (Videos)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Hueyatlaco: Menschheit – 250.000 bis 600.000 alter Homo sapiens in Mexiko (Video)

Gregg Braden: Liebe – Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Video-Vortrag)

Star-Weissagerin verspricht neue Weltkarte im Jahr 2014

Christentum als Psy-Op-Programm zur Nahostbefriedung – “Evangelium des Caesar” – Jesus Christus war Julius Caesar (Videos)

Lehre der Reinkarnation und das 5. Konzil von 553 in Konstantinopel (Videos)

Früheste Zeugnisse des Buddhismus entdeckt (Video)

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

Pachakútec – Zeit des Wandels – Die Rückkehr des Lichts (Video)

Indisches Militär beobachtet und erforscht UFOs im Grenzland zu Pakistan und Tibet

Slawisch Arisches Imperium – La Grande Tartarie (Video)

Atlantis gefunden? (Video)

UFOs: Die unendliche Geschichte – von deutschen Behörden, über die Vimanas der Hindus, zu der “Schlacht von L.A.”

Moderne Phytotherapie: Die 30 besten Heilpflanzen (Video)

Das Geheimnis der Pyramiden (Videos)

About aikos2309

3 comments on “Ägypten: Ungewöhnliche Skulptur mit Langschädel entdeckt (Videos)

  1. Waren das nicht die Nephilim -gefallene Engel-wenn man daran glaubt waren sie nie weg sondern immer auf der Erde ,das würde vielleicht so manche Ereignisse und all das was passiert erklären,nur nicht in friedlicher Absicht sondern der Dunklen Seite,die alles raubt-nicht aufs Smartphone gucken sondern in Richtung Himmel 🙂

  2. also bei näherer betrachtung handelt es sich nicht um eine statue aus der 18`ten dynastie und man sieht auch das der scheinbare lang schädel eigentlich eine krone darstellt..evtl. die krone des damaligen unterägyptens…der kunststil der echnaton dynastie wurde armana-stil genannt..liebe grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*