Erste Hilfe bei Stromausfall: Schritt für Schritt durchhangeln

In Frankreich sorgen ausgefallene Atomkraftwerke für Engpässe in der Stromversorgung. Grund waren die tiefen Temperaturen in den vergangenen Tagen, die für eine hohe Belastung des europäischen Verbundnetzes sorgten.

Die Versorgungsengpässe in Frankreich wurden durch Stromimporte bekämpft – auch aus Deutschland. Französische und deutsche Netzbetreiber sprechen zwar von einer „herausfordernden Situation“, geben aber dennoch an, dass eine Gefährdung der Stromversorgung in Deutschland „sehr unwahrscheinlich“ sei.

Nichtsdestotrotz beweisen die Stromausfälle in Frankreich, dass auch die mitteleuropäische Energieversorgung nicht unfehlbar ist.

Stromausfall in Deutschland: Die wichtigsten Vorkehrungen im Überblick

Hierzulande dauern Stromausfälle im Durchschnitt rund 10 Minuten. Eine Überlastung der heimischen Stromversorgung durch Unwetter oder Bauarbeiten und Kabelreparaturen gehören zu den häufigsten Ursachen. Um den Grund für einen Stromausfall herauszufinden, sollte man zunächst den eigenen Sicherungskasten prüfen.

Ist hier alles in Ordnung, sollte man einen Blick aus dem Fenster werfen: Sind auch alle anderen Gebäude in der Straße dunkel und ist auch die Straßenbeleuchtung ausgefallen, kann man von einem örtlichen Stromausfall ausgehen. Ein Anruf beim Stromversorger gibt Gewissheit – es lohnt sich, die Telefonnummer des Versorgers im Handy einzuspeichern oder sie griffbereit zu haben (Krisenvorsorge: Lebensmittel ohne Strom und Gas zubereiten).

Daraufhin kann man sich Schritt für Schritt durch den Stromausfall hangeln:

Für Licht sorgen

Da man nicht davon ausgehen kann, dass Stromausfälle nur tagsüber passieren, sollte man neben einer Taschenlampe mit einem ausreichenden Vorrat an Batterien auch Kerzen sowie Streichhölzer und Feuerzeuge bereithalten. Auch eine Kurbel-Taschenlampe oder eine Kurbel-Laterne sorgen ohne Strom für Licht.

Elektrogeräte ausschalten

Da man nicht wissen kann, wie lang der Stromausfall andauern wird, sollte man im zweiten Schritt alle Elektrogeräte von der Stromversorgung trennen. Andernfalls kann es zu Spannungsspitzen kommen, sobald der Strom wieder läuft.

Handy und Radio bereithalten

Handy und Radio sind bei einem länger andauernden Stromausfall die effizientesten Möglichkeiten zur Nachrichtenversorgung. Mit Ersatzakkus oder solarbetriebenen Batterieladegeräten können Sie diese Geräte eine Weile am Laufen halten. Mit dem Cougar kann man selbst Strom erzeugen. Auch ein batteriebetriebenes Radio oder ein Solar-Radio erweisen sich als hilfreich.

Essen beim Stromausfall

Je nach dem, wie lange der Stromausfall andauert, werden Sie sich auch ohne Strom eine Mahlzeit zubereiten müssen. Ein Campingkocher erweist sich hierfür als ebenso nützlich wie ein Garten- oder Tischgrill. Nutzen Sie Ihren Gaskocher nur im Freien – ansonsten droht Erstickungsgefahr.

Halten Sie für diesen Fall Konserven oder besser Langzeitnahrungsmittel bereit, da diese sich ohne großen Aufwand zubereiten lassen. Unter Umständen werden Sie früher oder später auch ihr Trinkwasser abkochen müssen – gehen Sie also sparsam mit den Gas- und Petroleumvorräten um.

Halten Sie sich warm

Gerade im Winter fehlt es bei einem Stromausfall nicht nur an Licht, sondern auch an Wärme. In erster Linie können Sie sich mit einer zusätzlichen Kleidungsschicht warmhalten – darüber hinaus sollte auch ein ausreichender Vorrat an Kohle, Briketts oder Holz vorhanden sein, den sie im Ofen oder im Kamin verfeuern können.

Wir empfehlen den Petroleumofen, denn damit können Sie Ihre Wohnung tagelang unabhängig heizen und auch den Brennstoff Alkan im Vorfeld in ausreichender Menge einlagern. Ein Notstromaggregat erweist sich als vorteilhaft – auch dieses sollte jedoch nur im Freien verwendet werden (Krisenvorsorge: Dauer-Stromausfall – Energie einfach und günstig selbst produzieren).


Woran denkt man nicht bei einem Stromausfall?

Bei einem Stromausfall vermisst man in erster Linie das Licht, den Fernseher und die Möglichkeit, das Smartphone aufzuladen. Dabei vergisst man schnell, dass in unserer modernen Welt fast alles mit Strom funktioniert. Denken Sie deshalb auch an folgende Vorräte:

Bargeld: Ohne Strom funktionieren auch Geldautomaten nicht. Halten Sie deshalb für länger andauernde Stromausfälle eine entsprechende Bargeldreserve bereit.

Heizung: Nicht nur Elektroheizungen, sondern auch Öl- und Gasheizungen werden mit Strom betrieben. Eine kurzfristige Abhilfe gegen ausgefallene Heizungen existiert leider nicht – rüsten Sie Ihr Zuhause deshalb schon vor einer möglichen Krise mit einem Ofen oder Kamin mit entsprechendem Vorrat an Brennmaterial, einem Notstromaggregat oder zumindest einen Notofen auf.

Kühlschrank: Auch der Kühl- und Gefrierschrank wird bei einem Stromausfall seinen Dienst quittieren. Im Winter können Sie zumindest die Lebensmittel aus dem Kühlschrank draußen lagern. Für die Lebensmittel aus dem Gefrierschrank halten Sie am besten Tiefkühltaschen und Kühlakkus bereit (Krisenvorsorge: Der perfekte Fluchtrucksack (Video)).

Ihre Ernährung sichern Sie am besten mit den Langzeitnahrungmitteln; diese können auf lange Zeit vom Strom unabhängig gelagert werden und sichern in Notzeiten eine unabhängige Versorgung.

Wasser: Auch die Trinkwasserversorgung kann durch einen Stromausfall beeinträchtigt werden. Halten Sie deshalb einen Vorrat an Trinkwasser bereit und kochen Sie das Wasser aus der Leitung gegebenenfalls vor Gebrauch ab.

Literatur:

Das Prepper-Handbuch: Krisen überleben von Walter Dold

Bushcraft: Survivalwissen Wildpflanzen Europas von Lars Konarek

Überleben in der Natur: Der Survival-Guide für Europa und Nordamerika von Lars Konarek

Quellen: PublicDomain/krisenvorsorge.com am 04.02.2017

Weitere Artikel:

Künstliche Diamanten produzieren 5730 Jahre Strom (Video)

Krisenvorsorge: Der perfekte Fluchtrucksack (Video)

Krisenvorsorge in Schnee und Eis (Videos)

Krisenvorsorge: Weihnachtszeit – auch Einbrecher suchen „Geschenke“

Krisenvorsorge: Die 5 besten Geschenke für (angehende) Prepper

Krisenvorsorge: Diese 5 Artikel sollten Frauen und Mütter bevorraten (Video)

Krisenvorsorge: Ich habe mich von der Notvorratsliste des Bundes ernährt

Krisenvorsorge: Die 4 besten Wasserfilter-Methoden im Vergleich (Video)

Diese Maschine holt täglich 3000 Liter Trinkwasser aus der Luft

Die Bedeutsamkeit von Wasser: Die Zelle ist unsterblich

Wasserfilter – reinigt das Wasser, während du trinkst (Videos)

8 Fehler, die Anfänger bei der Krisenvorsorge machen

Versorgen Sie sich selbst – machen Sie sich unabhängig: Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten

Krisenvorsorge: Woran erkennt man den Beginn der Krise und wie sorgt man vor?

Das Kochbuch für die Krise

Krisenvorsorge: Lebensmittel ohne Strom und Gas zubereiten

Krisenvorsorge: Gemüse und Kräuter zu Hause ganzjährig anbauen

Krisenvorsorge: Selbstverteidigung auch ohne Waffenschein – Was ist möglich (Video)

Krisenvorsorge: Eine Fluchtroute für Krisenzeiten planen

Krisenvorsorge: Warum Essen nicht nur zu Hause gelagert werden sollte

Krisenvorsorge: Mehr Effizienz mit mehrstufiger Vorratshaltung

Krisenvorsorge: Dauer-Stromausfall – Energie einfach und günstig selbst produzieren

Survival: Sicher durch die Krise (Video)

Krisenvorsorge: Diese Rettungskapseln schützen Sie bei Naturkatastrophen (Videos)

Survival: Grundregel Nummer 1 – Keine Umstellung der Ernährung in Krisenzeiten

Persönliche Krisenvorsorge: Weitere Überlegungen zum Thema Auswandern

Persönliche Krisenvorsorge: Fluchtbereit? Ja! Auswandern? Naja …

Handbuch für ortsunabhängiges Arbeiten: Kündige Deinen Job und starte Deine Freiheit (Video)

Krisenvorsorge: Flucht ist nur mit Plan sinnvoll

Persönliche Krisenvorsorge: Crash-Tipps vom Regierungsberater

Krisenvorsorge: Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen bleiben? (Video)

Tödliche Abhängigkeit von der Technik: »Wenn das Internet weg ist, bleiben Prepper als einzige übrig…«

Eliten bereiten sich auf Flucht vor

Überleben in der Natur: Der Survival-Guide für Europa und Nordamerika (Videos)

Persönliche Vorsorge: Über-Lebenstipps für den Worst Case

Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten

“Weltuntergangsbunker”: Das Luxus-Domizil unter Deutschland (Videos)

Tunnelsystem: Unter der Spree entlang zum Reichstag

Bizarre unterbewusste Werbe-Botschaft: ”Ausnahmezustand” wegen ”landesweiten Unruhen” in den USA (Video)

Verschollener Bunker in Österreich entdeckt: Ließen die Nazis hier die Atombombe bauen?

Amerikanisches Militär erhöht Alarmstufe für Militärbasen

„Hütte“ wie eine Festung: Einsiedler baut dreistöckigen Bunker – mit einem Spaten

Bürgerkrieg: US-Armee simuliert Unruhen zwischen Texas und den USA (Video)

Weltuntergang: Atomübung im Dortmunder Sonnenbunker

USA: Fieberhafte Aktivitäten der Eliten

Geheimpläne: So will Amerika seine Elite im Notfall retten (Video)

US-Nachrichtensender: Was CNN zeigt, wenn die Welt untergeht (Video)

Jade Helm: Wie das US-Militär die Bevölkerung infiltriert (Video)

Gray State: The Rise / Neue Weltordnung – Der Polizeistaat (Video)

Faszination Apokalypse: Mythen und Theorien vom Untergang der Welt (Video)

Nutzen die USA und Rußland Wirbelstürme und Erdbeben für Wetterkriege? (Videos)

Die Zombie-Apokalypse

Finanzmarkt: Die Weltuntergangsmaschine

Wettermanipulation durch Chemtrails (Videos)

Die Sonnenfinsternis am 20. März fällt in die Mitte von vier Blutmonden (Video)

Szenario eines Dritten Weltkriegs: Geheime Pläne des Pentagons zur Errichtung einer Neuen Weltordnung (Videos)

Die eigenen Werte verraten: Das Ende Amerikas als Weltmacht

Apokalypse – wissenschaftlich (Video)

Untoten-Simulation: Wohin flüchten, wenn die Zombies kommen

Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen (Video)

Der Sturm bricht los! Die Welt ist voller Warnungen! Ausblick 2015

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

Spare in der Zeit, so hast du in der Not: Schweizer Experte rät zu Notvorräten an Lebensmitteln und Strom

Globales Chaos und Abstieg Amerikas: Welt vor Nuklearkrieg

Zeichen der Veränderung: Starke Stürme werden noch heftiger (Videos)

Apokalypse? Blutrote Mondfinsternis steht bevor (Nachtrag & Video)

Forscher züchten Virus, das die Menschheit auslöschen kann

Warum unsere Zivilisation bald untergeht

Vulkanismus: Antike Apokalypse – Der Untergang von Santorin

Kardaschow-Skala: Menschheit im kritischsten Entwicklungsgrad einer Zivilisation (Videos)

Der große Blackout 2014 (Videos)

Geheimpläne: So will Amerika seine Elite im Notfall retten (Video)

Unter Dortmund liegt die größte Luftschutzanlage der Welt (Video)

„Prepper“ in den USA – Apokalypse mit Plan

Weltuntergang: Atomübung im Dortmunder Sonnenbunker

“Hütte” wie eine Festung: Einsiedler baut dreistöckigen Bunker – mit einem Spaten

The Twilight Zone: The Midnight Sun / Mitternachtssonne (Video)

Künstliche “Superintelligenz” – Szenarien einer kommenden Revolution (Videos)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*