Die Phönizier in Amerika (Videos)

“Nach populärwissenschaftlichen Theorien fanden die phönizischen Seefahrer bereits zwei Jahrtausende vor Christoph Kolumbus den Weg über den Atlantik bis nach Amerika. Wissenschaftlich ist das nicht gesichert und auch nicht durch archäologische Funde gestützt (Inschrift von Parahyba), sondern basiert zumeist auf Fälschungen.”

Das obige Zitat ist gleich in mehrfacher Hinsicht höchst aufschlussreich, was die traditionelle Darstellung der Theorien früher phönizischer Seereisen nach Amerika durch Verfechter der gängigen Lehrmeinungen des (nach wie vor durch einen rigiden Isolationismus geprägten) Mainstreams der Altamerikanistik betrifft.

Zum einen sind diese Theorien – im Gegensatz etwa zu Wikipedia-Artikeln – keineswegs ‘populärwissenschaftlicher’ Natur. Vielmehr beruhen sie in ihrer heutigen Form zumeist auf den Forschungen akademischer Experten, wie – um nur einige Namen zu nennen – Cyrus H. Gordon, Dick Edgar Ibarra Grasso, Alexander von Wuthenau, Lienhard Delekat, Livio Russo und Ross T. Christensen usw.

Rezipiert wurden und werden deren Arbeiten und Ergebnisse freilich vorwiegend in populärwissenschaftlichen Publikationen, während man sie im universitären Bezirk noch immer sehr weitgehend ignoriert – oder nach einem kurzen, emotionalen Schlagabtausch ad acta legt.

Jedenfalls ist es unsinnig zu behaupten, derartige Annahmen seien “wissenschaftlich … nicht gesichert auch nicht durch archäologische Funde gestützt”, sondern beruhten “zumeist auf Fälschungen”, wie man bei der Wikipedia erklärt.

Tatsächlich gibt es mehr als genug archäologische (und auch andere) Evidenzen, die für eine frühe Präsenz altweltlicher Exploratoren und Handelsreisender – nicht zuletzt der Phönizier – im präkolumbischen Nord-, Mittel- und Südamerika sprechen (Prähistorische Kontakte: Tabak- und Kokainrückstände in ägyptischen Mumien (Video)).

Solche missliebigen Funde werden jedoch seitens des akademischen Mainstreams grundsätzlich als “Fälschungen” eingestuft, oder ihre Ausdeutung im Sinne interkontinentaler präkolumbischer Kontakte wird als ‘Fehlinterpretation’ bewertet, denn schon die Anerkennung der Authentizität eines einzigen solchen Fundstücks wäre ein sprichwörtlicher Sargnagel für das vorherrschende Paradigma des Isolationismus und die Ideologie der “Independent Inventionists”.

Gemeint sind die Verfechter der Annahme, die altamerikanischen Kulturen hätten sich ohne jede Berührung mit jenen außerhalb Amerikas entwickelt, weshalb augenfällige Parallelen bestimmter kultureller Charakteristika oder Elemente in der ‘Alten’ und ‘Neuen Welt’ in keinem Fall auf Interaktion (kultureller Diffusion) beruhen, sondern ausschließlich das Ergebnis unabhängig erfolgter Erfindungen (engl.: “independent inventions”) und Entwicklungen darstellen sollen.

(Eine der zahlreichen präkolumbischen Darstellungen bärtiger Menschen mit typisch phönizischer Physiognomie, die vor allem in Mittelamerika entdeckt wurden)

Hier nur einige Beispiele für solche Entdeckungen, welche die Annahme einer Präsenz von Puniern bzw. Kanaanitern in Altamerika nahelegen. So heißt es etwa bei Nito Verdera: “Dick Edgar Ibarra Grasso hat auf Steinplatten in der Mitte des Tempels von Sechim im Casma-Tal, an der Küste Perus, [die Abbildungen von] zwei phönizische[n] Schiffen identifiziert. Für diese Ruinen wird allgemein ein Alter von zwei- bis dreitausend Jahren in Betracht gezogen. […] Monolithen in der Gegend zeigen ein großes hochseetaugliches Schiff und einen Sextanten.”

Erwähnenswert sind im vorliegenden Zusammenhang natürlich die diversen Entdeckungen von in Fels oder Steinplatten geritzten, vermutlich phönizischen sowie dem Alphabet der Punier verwandten Schriftzeichen.

Hier sei aber zumindest kurz auf die abgebildete ‘Notiz in Stein’ verwiesen, die von Jim Whittal in einer Kammer der Anlage von Mystery Hill – bisweilen auch “America’s Stonehenge” genannt – in North Salem, New Hampshire, gut 40 Kilometer entfernt von der Atlantik-Küste, entdeckt wurde.

(Eine der Inschriften aus der Fundstätte von ‘Mystery Hill’, die Barry Fell als Phönizisch bzw. Ibero-Punisch identifizierte und übersetzen konnte)

Der Epigraphiker und ‘Erz-Diffusionist’ Barry Fell, der verschiedene auf dieser Fundstätte vorgefundene Inschriften und Zeichen als Ogham, Phönizisch und Iberisch bzw. Ibero-Punisch identifizierte, übersetzte den kurzen Text folgendermaßen: “To Baal of the Canaanites (Phoenicians) this in dedication” (Für [den Gott] Baal der Kanaaniter dies in Hingabe).

 

Fell untersuchte auch einen 1958 in Bourne, Massachusetts, gefundenen Stein und identifizierte ihn als phönizisches Dokument. Er sei von dem karthagischen Seefahrer und Admiral Hanno anlässlich einer Expedition, die er im 5. Jahrhundert v.Chr. nach einer Entdeckungsfahrt entlang der afrikanischen Küste unternommen habe, in Bourne zurückgelassen worden. Die Inschrift lautet: “Hanno ergreift von diesem Ort Besitz”.

Interessant erscheinen auch die Funde punischer bzw. kanaanitischer Münzen in Nordamerika, ca. 2000 Jahre alte Exemplare aus Kanaan wurden, wie Hans-Joachim Zillmer in seinem Buch “Kolumbus kam als Letzter” erwähnt, “in Kentucky, in der Gegend von Louisville, Hopkinsville und Clay City entdeckt.”

Weiter heißt es dort:

“In der Nähe des Chattahoochee River bei Columbus (Georgia) soll 1957 eine karthagische Handelsmünze gefunden worden sein. Eine identische Münze wurde 1983 mit einem Metalldetektor auf einem unbebauten Grundstück an der Third Avenue in Columbus entdeckt. Beide Münzen befanden sich in der Nähe eines alten Handelsweges, sind inzwischen aber verschollen. Es gibt noch gute Fotos beim Institute for the Study of American Cultures in Columbus.

 

In dem Buch »Carthagian Gold and Electrum Coins« ist eine Münze abgebildet, die Dr. Marc McMenamin […], Professor für Geologie und Paläontologie am Mount Holyoke College, genauer untersuchte. Die 18 Millimeter große Münze zeigt als großes Motiv ein Pferd. Aber am unteren Rand befindet sich in einer Höhe von 8 Millimetern mikroskopisch klein eine Weltkarte.

Im linken Bereich ist auf dieser vielleicht 2000 Jahre alten Karte unverkennbar der amerikanische Kontinent abgebildet. Sogar die Rocky Mountains sind durch eine Graufärbung dokumentiert. Andererseits ist sichtlich abgetrennt auf der rechten Seite ein Dreieck eingraviert, das unschwer als Indien identifiziert werden kann.”

Des Weiteren verweist McMenamin “auf bereits mehr als ein halbes Dutzend Funde von Kupfermünzen, die über Nebraska, Georgia und Connecticut verstreut, in Nordamerika entdeckt wurden. Diese Münzen zeigen laut McMenamin das Bild eines punischen Pferdes, eine phönizische Palme (mit freiliegenden Wurzeln, als solle sie verpflanzt werden) und eine rätselhafte Inschrift in punischer Sprache. Dass diese Münzen – sofern authentisch – erst in jüngerer Zeit über den Atlantik dorthin gelangt sind, erscheine unwahrscheinlich, so dass sie tatsächlich eine karthagische Präsenz im alten Amerika nahelegen.”

  

Abschließend sei hier noch kurz auf weitere Indizien und Evidenzen aus Süd- und Mittelamerika hingewiesen, wie die Inschrift von Parahyba in Brasilien und die zahlreichen Darstellungen bärtiger Menschen mit explizit phönizischen Physiognomien, die vor allem in Zentralamerika entdeckt wurden:

“Ein typisches Exponat dieser Art ist”, wie Reinhard Habeck berichtet, “ein in Iximiché in Guatemala gefundenes präkolumbisches Räuchergefäß. Es zeigt ein längliches Gesicht mit semitischen Gesichtszügen, mit der großen, gebogenen Nase , dem Spitzbart und dem Diadem auf der Stirn. Klassische Erkennungsmerkmale für den phönizischen Kulturkreis. Zusammen mit vielen anderen Funden […] bezeugt die Plastik eine frühe Anwesenheit der Phönizier auf dem amerikanischen Kontinent. Das ungewöhnliche Artefakt wird heute in Paris aufbewahrt.”

Anzeige

Literatur:

ATLANTIS – Mysterien & Mythen versunkener Kulturen – der verschollene Kontinent! von Reinhard Habeck

Mysterium Ägypten: Es ist längst noch nicht alles gesagt…

DIE PYRAMIDEN VON BOSNIEN. Mitten in Europa stehen die größten Pyramiden der Welt [erweiterte Neuausgabe der Limited Edition]

Videos:

Quellen: PublicDomain/atlantisforschung.de am 20.07.2017

Weitere Artikel:

Prähistorische Kontakte: Tabak- und Kokainrückstände in ägyptischen Mumien (Video)

Die geheime Paläophysik der Großen Pyramide und der militärischen Anlage bei Gizeh (Videos)

Pyramiden-Skandal: Internationaler Haftbefehl gegen Forscher aufgehoben! Jan van Helsing im Interview mit Stefan Erdmann

Nach 4.600 Jahren können wir endlich tief in eine von Ägyptens mysteriösen Pyramiden schauen (Videos)

Die erste Zivilisation waren pyramidenbauende Südafrikaner vor 16.000 Jahren – war das auch Atlantis? (Videos)

Maya: Landstraßennetz mit Pyramiden, Gebäuden und Kanälen in Guatemala entdeckt

Schneepyramiden in der Antarktis – muss die Geschichte neu geschrieben werden? (Videos)

Bisher unbekannte Hohlräume in der Cheops-Pyramide entdeckt (Videos)

Düsteres Geheimnis: Unter dieser Kirche verbirgt sich die größte Pyramide der Welt (Videos)

Die Pyramiden der Antarktis: Vergangene Zivilisationen am Südpol? (Videos)

Die Pyramiden auf Mauritius (Video)

Die Erforschung prähistorischer Zivilisationen und ihrer weltweiten Zusammenhänge (Videos)

Die Spuren unserer Geschichte: Wissensrevolution durch die Entdeckung der Bosnischen Pyramiden (Video)

Grosse Pyramide von Tenochtitlán: Tunnel weist zur geheimen Gruft der Azteken-Kaiser

Mission Pyramiden-Scan: Wärme-Anomalie in der Cheops-Pyramide (Videos)

Die Pyramide von Gizeh – ein gigantisches Kraftwerk (Videos)

Ägypten: Grab von Tutanchamun – Forscher will legänderes Grab von Nofretete gefunden haben (Video)

Neuer Djedi-Roboter soll Geheimnis der Cheops-Schächte lüften (Video)

Das Cheops Projekt: Konstruktion der Pyramiden (Video)

Mysterium Ägypten: Wahrheit und Fälschung (Videos)

Geheimlehren: Als Ägypten noch ein Land des Lichtes war

Der Cheops-Pyramiden-Skandal (Videos)

Worte aus der Unterwelt: Das Ägyptische Totenbuch (Videos)

Versunkenes Atlantis – Der Untergang eines Kontinents (Videos)

Gunung Padang: Älteste Pyramide der Welt in Asien entdeckt? (Video)

Prähistorischer Nuklearkrieg: Rama Empire versus Atlantis?

Pyramiden: In der Unterwelt von Gizeh (Video)

Versunkene Hochkulturen: Atlantis und Lemuria – Legenden und Mythen (Videos)

Plasma-Physiker behauptet: “Nuklearexplosionen auf dem Mars vernichteten zwei alte Rassen”

Die große weiße Pyramide in China (Videos)

Vimanas: Konferenz diskutiert 7000 Jahre alte Fluggeräte im alten Indien – Skeptiker empört

Vela-Zwischenfall: Südatlantische Explosion

Taucher finden vor Sizilien mythisches Metall aus Atlantis

Geheimnisvolle Artefakte unbekannter Zivilisationen (Videos)

Die Smaragdtafeln von Thoth dem Atlanter (Videos)

Indien: Taj Mahal zeigt Sonnenwenden an

Atlantis im Mittelmeer: Warum versank Atlit Yam? (Video)

Archäologen finden keltischen Kultplatz auf Schwäbischer Alb

Reptilienwesen an der Außenfassade einer Kathedrale? (Video)

Altägyptische Felsbilder zeigen Sphinx und Transport von Obelisken

Atlantis gefunden? (Video)

Tempel im Chinesischen Meer: Die Pyramide von Yonaguni (Videos)

Sirius-Verehrung im ältesten Tempel der Welt

Forscher entschlüsseln Teil des Stonehenge-Codes: Die “verborgene Landschaft” unter der Anlage (Video)

Der Trank der mexikanischen Pyramidenbauer

Historische Karte sorgt für Sensation: Entdeckte Marco Polo Amerika 200 Jahre früher? (Video)

Enthüllungen: Über Einschläge aus dem All und die Pyramiden von Gizeh (Videos)

Was wir von den alten Maya über Lebensqualität lernen können

Der kultivierte Wilde: Germanen-Fitness aus dem Wald

Die Pyramiden, Mythos Osiris und die Freimaurer (Videos)

Maya: Zu Besuch in den Höhlen der Toten (Video)

Das Geheimnis der Heilung: Wie altes Wissen die Medizin verändert (Videos)

Weden – Chronik der Asen (Video)

Archäologie: Riesiges Maya-Relief in Guatemala entdeckt

Slawisch-Arische Weden: Chronik der Asen (Video)

Synkretismus: Astrologie in der Bibel (Videos)

Weltbilderschütterung: Die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften (Video-Vortrag)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Slawisch-Arische-Veden: Santia Veden von Perun (Videos)

Video: Die geheime Geschichte der Menschheit (neu synchronisiert – langsamer gesprochen)

Seltsame Landkarten und weltbewegende Fehler

Voynich-Manuskript: Die geheimnisvollste Handschrift der Welt (Videos)

Steht die älteste Pyramide der Welt in Indonesien? (Videos)

Erdbahnparameter und Permafrost verursachten Serie von globalen Hitzeschocks – “Weltkarte des Piri Reis” mit eisfreier Antarktis

Export aus dem alten Ägypten: Archäologen finden Sphinx in Israel (Video)

Spuk im Museum? Rätsel um sich drehende ägyptische Statue gelöst (Videos)

Teotihuacán: Archäologen finden hunderte “Gold”-Kugeln unter Pyramide des Quetzalcoatl (Video)

Die Pyramide von Austerlitz: ‘Pharao’ Napoleon, Prinz Bernhard und die Bilderberger (Videos)

Dostojewski: Der Traum eines lächerlichen Menschen (Hörbuch)

Die 9 Sphären der Kelten und die 9 Stufen der Maya Pyramide

Teotihuacán: Roboter entdeckt unbekannte Kammern unterhalb der Pyramide des Quetzalcoatl

Archäologie: Riesenhügel auf dem Seegrund – Tinte der Macht

Archäologie: Doppelleben einer Osterinsel-Statue, “Bombe” war Bürgerkriegs-Kanonenkugel, Burg unter Parkplatz

Fossilienfälschung: Der Piltdown-Mensch bleibt auch nach 100 Jahren rätselhaft

DNA-Analyse belegt: Urzeitmenschen paarten sich mit unbekannter Spezies

Unterirdische Pyramidenstruktur in Italien entdeckt

Satellitenbild-Archäologin will unbekannte Pyramiden-Komplexe in Ägypten mit “Google Earth” entdeckt haben

Mysteriöse Nazca-Geoglyphen: Forscher entdecken bislang unbekanntes Bodenlabyrinth

10.500 v. Chr. – Der Untergang der ersten Hochkultur (Video)

Mystisches Prag: ‘Heiliges Kreuz’ – Bauten der Tempelritter – Alchemie – Jerusalem-Verbindung (Videos)

Die Fälschung der antiken, mittelalterlichen und neuzeitlichen Geschichte (Videos)

Hueyatlaco: Menschheit – 250.000 bis 600.000 alter Homo sapiens in Mexiko (Video)

Christentum als Psy-Op-Programm zur Nahostbefriedung – “Evangelium des Caesar” – Jesus Christus war Julius Caesar (Videos)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

Slawisch Arisches Imperium – La Grande Tartarie (Video)

Atlantis gefunden? (Video)

Das Geheimnis der Pyramiden (Videos)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*