Medikamente für die Krise: Das gehört in die Krisenapotheke

Die Heuschnupfen- und Allergiezeit beginnt und viele Menschen brauchen Medikamente, um den Frühling unbeschwert zu erleben.

Pollen- und Gräserallergien sind jedoch nicht die einzigen „modernen“ Gesundheitsprobleme, auf die wir im Alltag stoßen: Lebensmittelallergien, chronische Krankheiten, Unverträglichkeiten und vorübergehende Infekte erfordern häufig eine Behandlung mit teils starken Medikamenten.

Was im Alltag nur ein Backup für alle Fälle ist, kann in Krisenzeiten über Leben und Tod entscheiden – lesen Sie hier, welche Fehler zu vermeiden sind und was in der Krisenapotheke nicht fehlen darf (Notfallrucksack: Unterwegs in der Krise (Video)).

Häufige Fehler bei der Bevorratung von Medikamenten

Die meisten von uns besitzen einen Medizinschrank, der sich in der Regel im Badezimmer befindet und in welchem alle Medikamente gelagert werden, die jemals gekauft wurden. Allein hierbei machen die meisten Menschen mehrere Fehler, die in Krisenzeiten schwerwiegend sein können:

Falsche Lagerung

Das Klima im Bad ist in der Regel nicht zur Lagerung von Medikamenten geeignet: Um die Haltbarkeit von Salben, Tabletten und Cremes nicht unnötig einzuschränken, sollte man Medikamente in trockenen und wenig beheizten Räumen lagern.

Informationen wegwerfen

Häufig aus Platzgründen werden die Verpackungen und die Beipackzettel von Medikamenten inklusive der Verordnung des Arztes früher oder später weggeworfen – langfristig ist dies ein großer Fehler. Benötigt man früher oder später ein Schmerzmittel, fiebersenkende Medizin oder auch Verbandsmaterialien, fehlen nämlich wichtige Anwendungshinweise.

Um Platz zu sparen, kann man die Verordnung auf dem Beipackzettel notieren und diesen mit einer Büroklammer am Blister oder dem Tiegel befestigen.


Abgelaufene Medizin

Was für Lebensmittel gilt, gilt auch für Medikamente: Vorräte sollten in regelmäßigen Abständen auf ihre Verwendbarkeit geprüft werden – abgelaufene Medikamente sind nämlich im besten Fall wirkungslos, während sie im schlimmsten Fall sogar erhebliche Schäden verursachen können.

Überprüfen und sortieren Sie Ihre Hausapotheke deshalb in regelmäßigen Abständen, um dauerhaft die Wirkung Ihrer bevorrateten Medikamente sicherzustellen.

Fehlende Ordnung

Im Notfall muss es schnell gehen: Wo finden Sie die Mullbinden? In welcher Schublade werden Schmerzmittel gelagert? Wie gelangen Sie am schnellsten an den Erste-Hilfe-Kasten? Diese und weitere Fragen sollten Sie im Schlaf beantworten können, um auch im Notfall nicht lange nach benötigten Medikamenten oder Utensilien suchen zu müssen.

Eine Hausapotheke mit einem Verbandmittelfach und einem getrennt verschließbaren Medikamentenbereich liefert in der Regel den Stauraum, der für die Lagerung der wichtigsten Utensilien benötigt wird (Krisenvorsorge: Ich habe mich von der Notvorratsliste des Bundes ernährt).

 

Was gehört in die Hausapotheke und in den Erste-Hilfe-Kasten?

In erster Linie sollte man die Hausapotheke und den Erste-Hilfe-Kasten mit wichtigen allgemeinen Utensilien und Präparaten bestücken: Pflaster, Schere, Desinfektion, Binden und ein Dreieckstuch gehören ebenso in den heimischen Erste-Hilfe-Kasten wie auch in den Kfz-Verbandskasten.

Neben den vom Arzt verordneten Medikamenten inklusive Beipackzettel und Anwendungshinweis sollten auch Kohletabletten, Schmerzmittel, Abführmittel, Fieberthermometer und eine Wärmflasche in der Hausapotheke nicht fehlen.

Möchte man sich nicht auf ein fertig zusammengestelltes Erste-Hilfe-Paket verlassen, sondern den Erste-Hilfe-Kasten selbst zusammenstellen, sollte man dabei auf Verbandpäckchen mit Kompressen und Verbänden nicht verzichten – ebenso wenig wie auf ein Dreieckstuch und auf eine Rettungsdecke in Silber.

Alle Utensilien sollten desinfiziert und steril verpackt sein. Einmalhandschuhe und Feuchttücher dienen dem Schutz der Verbände beim Herausnehmen aus der Packung. Für kleinere Verletzungen sind Pflaster und eine Schere vorhanden – größere Sets sollten auch Alkohol, Tupfer, Klammern, Sicherheitsnadeln, Spritzen, ein Skalpell und ein Fieberthermometer beinhalten.

Wichtig ist dabei selbstverständlich, dass man auch im Umgang mit den jeweiligen Produkten geschult ist – Klammern, Tupfer oder Sicherheitsnadeln nehmen im Erste-Hilfe-Koffer nur Platz weg, wenn man nicht damit umzugehen weiß.


  

Letzte Hinweise zum Zusammenstellen der Krisenapotheke

Ein Desinfektionspaket hilft auch in der Krise nicht nur dabei, ein hygienisches Umfeld auch unter widrigen Bedingungen zu bewahren, sondern es dient zudem auch dem Eindämmen von Krankheiten in einer Gruppe.

Bei übertragbaren Krankheiten sollte man deshalb die komplette Wohnung gründlich desinfizieren – angefangen beim Fußboden bis hin zu Türklinken.

Bei Problemen mit den Zähnen sollte man nicht nur vorbeugen, sondern auch vorsorgen: Erste-Hilfe-Sets für die Zähne können dabei helfen, Schmerzen einzudämmen oder sie gar zu stoppen. Voraussetzung hierfür ist ebenfalls, dass man mit den Utensilien umgehen kann (Zahlungs- und Tauschmittel in Krisenzeiten: Was lohnt sich wirklich).

Literatur:

Fluchtrucksack: Alles was Du fuer den Notfall einpacken musst von A. Carley

Fluchtrucksack: So geht’s richtig! von Niklas Raab

Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen: Ein Handbuch für jedermann. Das Survival-Wissen der Spezialeinheiten von Lars Konarek

Quellen: PublicDomain/krisenvorsorge.com am 27.04.2017

Weitere Artikel:

Zahlungs- und Tauschmittel in Krisenzeiten: Was lohnt sich wirklich

Notfallrucksack: Unterwegs in der Krise (Video)

Krisenvorsorge: Der perfekte Fluchtrucksack (Video)

Krisenvorsorge in Schnee und Eis (Videos)

Krisenvorsorge: Weihnachtszeit – auch Einbrecher suchen „Geschenke“

Krisenvorsorge: Die 5 besten Geschenke für (angehende) Prepper

Krisenvorsorge: Diese 5 Artikel sollten Frauen und Mütter bevorraten (Video)

Krisenvorsorge: Ich habe mich von der Notvorratsliste des Bundes ernährt

Krisenvorsorge: Die 4 besten Wasserfilter-Methoden im Vergleich (Video)

Diese Maschine holt täglich 3000 Liter Trinkwasser aus der Luft

Die Bedeutsamkeit von Wasser: Die Zelle ist unsterblich

Wasserfilter – reinigt das Wasser, während du trinkst (Videos)

8 Fehler, die Anfänger bei der Krisenvorsorge machen

Versorgen Sie sich selbst – machen Sie sich unabhängig: Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten

Krisenvorsorge: Woran erkennt man den Beginn der Krise und wie sorgt man vor?

Das Kochbuch für die Krise

Krisenvorsorge: Lebensmittel ohne Strom und Gas zubereiten

Krisenvorsorge: Gemüse und Kräuter zu Hause ganzjährig anbauen

Krisenvorsorge: Selbstverteidigung auch ohne Waffenschein – Was ist möglich (Video)

Krisenvorsorge: Eine Fluchtroute für Krisenzeiten planen

Krisenvorsorge: Warum Essen nicht nur zu Hause gelagert werden sollte

Krisenvorsorge: Mehr Effizienz mit mehrstufiger Vorratshaltung

Krisenvorsorge: Dauer-Stromausfall – Energie einfach und günstig selbst produzieren

Survival: Sicher durch die Krise (Video)

Krisenvorsorge: Diese Rettungskapseln schützen Sie bei Naturkatastrophen (Videos)

Survival: Grundregel Nummer 1 – Keine Umstellung der Ernährung in Krisenzeiten

Persönliche Krisenvorsorge: Weitere Überlegungen zum Thema Auswandern

Persönliche Krisenvorsorge: Fluchtbereit? Ja! Auswandern? Naja …

Handbuch für ortsunabhängiges Arbeiten: Kündige Deinen Job und starte Deine Freiheit (Video)

Krisenvorsorge: Flucht ist nur mit Plan sinnvoll

Persönliche Krisenvorsorge: Crash-Tipps vom Regierungsberater

Krisenvorsorge: Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen bleiben? (Video)

Tödliche Abhängigkeit von der Technik: »Wenn das Internet weg ist, bleiben Prepper als einzige übrig…«

Eliten bereiten sich auf Flucht vor

Überleben in der Natur: Der Survival-Guide für Europa und Nordamerika (Videos)

Persönliche Vorsorge: Über-Lebenstipps für den Worst Case

Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten

“Weltuntergangsbunker”: Das Luxus-Domizil unter Deutschland (Videos)

Tunnelsystem: Unter der Spree entlang zum Reichstag

Bizarre unterbewusste Werbe-Botschaft: ”Ausnahmezustand” wegen ”landesweiten Unruhen” in den USA (Video)

Verschollener Bunker in Österreich entdeckt: Ließen die Nazis hier die Atombombe bauen?

Amerikanisches Militär erhöht Alarmstufe für Militärbasen

„Hütte“ wie eine Festung: Einsiedler baut dreistöckigen Bunker – mit einem Spaten

Bürgerkrieg: US-Armee simuliert Unruhen zwischen Texas und den USA (Video)

Weltuntergang: Atomübung im Dortmunder Sonnenbunker

USA: Fieberhafte Aktivitäten der Eliten

Geheimpläne: So will Amerika seine Elite im Notfall retten (Video)

US-Nachrichtensender: Was CNN zeigt, wenn die Welt untergeht (Video)

Jade Helm: Wie das US-Militär die Bevölkerung infiltriert (Video)

Gray State: The Rise / Neue Weltordnung – Der Polizeistaat (Video)

Faszination Apokalypse: Mythen und Theorien vom Untergang der Welt (Video)

Nutzen die USA und Rußland Wirbelstürme und Erdbeben für Wetterkriege? (Videos)

Die Zombie-Apokalypse

Finanzmarkt: Die Weltuntergangsmaschine

Wettermanipulation durch Chemtrails (Videos)

Die Sonnenfinsternis am 20. März fällt in die Mitte von vier Blutmonden (Video)

Szenario eines Dritten Weltkriegs: Geheime Pläne des Pentagons zur Errichtung einer Neuen Weltordnung (Videos)

Die eigenen Werte verraten: Das Ende Amerikas als Weltmacht

Apokalypse – wissenschaftlich (Video)

Untoten-Simulation: Wohin flüchten, wenn die Zombies kommen

Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen (Video)

Der Sturm bricht los! Die Welt ist voller Warnungen! Ausblick 2015

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

Spare in der Zeit, so hast du in der Not: Schweizer Experte rät zu Notvorräten an Lebensmitteln und Strom

Globales Chaos und Abstieg Amerikas: Welt vor Nuklearkrieg

Zeichen der Veränderung: Starke Stürme werden noch heftiger (Videos)

Apokalypse? Blutrote Mondfinsternis steht bevor (Nachtrag & Video)

Forscher züchten Virus, das die Menschheit auslöschen kann

Warum unsere Zivilisation bald untergeht

Vulkanismus: Antike Apokalypse – Der Untergang von Santorin

Kardaschow-Skala: Menschheit im kritischsten Entwicklungsgrad einer Zivilisation (Videos)

Der große Blackout 2014 (Videos)

Geheimpläne: So will Amerika seine Elite im Notfall retten (Video)

Unter Dortmund liegt die größte Luftschutzanlage der Welt (Video)

„Prepper“ in den USA – Apokalypse mit Plan

Weltuntergang: Atomübung im Dortmunder Sonnenbunker

“Hütte” wie eine Festung: Einsiedler baut dreistöckigen Bunker – mit einem Spaten

The Twilight Zone: The Midnight Sun / Mitternachtssonne (Video)

Künstliche “Superintelligenz” – Szenarien einer kommenden Revolution (Videos)

About aikos2309

2 comments on “Medikamente für die Krise: Das gehört in die Krisenapotheke

  1. Kann mir mal Bitte einer sagen, wieso das SCHWEIZER STAATS WAPPEN sich auf dem
    Sanitätskoffer befindet???
    Das Sanitäts zeichen ist das ROTE Kreuz !!

    Das ROTE Kreuz auf WEISEM GRUND !!!!!!!!!

    Gilt auch für Dumme !!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*