Schnöggersburg: Eine Geister-Großstadt – für den Bürgerkrieg in Deutschland (Video)

Geheim geplantes Millionenprojekt: Am Mittwoch übernahm die Bundeswehr den ersten Teil der ersten Großstadt in der Altmark. Wohnen wird in der für diesen Teil Sachsen-Anhalts eher untypischen Metropole jedoch niemand. Die Armee wird dort den Kriegseinsatz im urbanen Umfeld üben.

In der Colbitz-Letzlinger Heide in Sachsen-Anhalt wird es künftig noch mehr militärische Bewegung geben. Die Kriegsübungsstadt namens Schnöggersburg auf dem Truppenübungsplatz Altmark, nördlich von Magdeburg, ist fast fertig.

Am Donnerstag wurde ein Großteil der sechseinhalb Quadratkilometer großen Geistermetropole an die Bundeswehr übergeben. Deutsche und NATO-Truppen sollen in dieser den bewaffneten Einsatz in Großstädten proben.

Die Bundesregierung hatte den Bau von Schnöggersburg lange im Geheimen geplant. Als Journalisten erstmals im Frühjahr 2012 Wind von dem Projekt bekamen und darüber berichteten, waren die Verträge längst in Sack und Tüten.

Fünf Jahre nach der Grundsteinlegung ist eine Stadt entstanden, in der niemals jemand wohnen wird. Ihr Ambiente ist das einer westlichen Metropole.

“In Schnöggersburg werden typische Elemente eines urbanen Ballungsraumes abgebildet, um Soldaten für Einsätze in bebauten Gebieten optimal vorzubereiten”,

teilte die Bundeswehr in ihrer Einladung zum Event an Pressevertreter mit. Soldaten sollen die Journalisten zum Beispiel durch die Altstadt mit Marktplatz führen. Dort sind mehr als 500 Gebäude sowie Straßen und Wege samt Kanalisation entstanden.

Ein künstlicher Fluss mit mehreren Brücken schlängelt sich durch das Großstadtambiente. In diesem gibt es neben Wohngebieten auch Hochhäuser und Hotels, ein Stadion, ein Industriegebiet, ein Regierungsviertel, eine Autobahn, ein Gefängnis, ein Elendsviertel sowie einen Sakralbau mit sowohl christlichen und jüdischen als auch muslimischen Elementen.

Sachsen-Anhalts erste U-Bahn

Durch Schnöggersburg fährt auch die einzige U-Bahn Sachsen-Anhalts. Sie verfügt über drei Stationen, der dazugehörige Tunnel ist laut Bundeswehr 350 Meter lang. Auf dem Flugplatz mit Tower, Abfertigungshalle und allem Drum und Dran landete bereits vor einem Jahr eine Transall-Maschine der Bundeswehr zur Probe.

Die Kosten für die Geisterstadt beziffert das Bundesfinanzministerium derzeit auf rund 140 Millionen Euro. Auftraggeber ist das Bundesverteidigungsministerium (BMVg). Das Land Sachsen-Anhalt übernahm den Part des Bauherrn im Rahmen der Amtshilfe, zunächst unter einer CDU-SPD-Koalition.

Die seit 2016 mitregierenden Grünen sind offensichtlich von ihrer anfänglichen Skepsis abgerückt. Vor einigen Jahren hatten sie noch vergeblich gegen Schnöggersburg geklagt. Die seit einem Jahr im Landtag vertretene AfD hat bis dato erst gar keine Vorbehalte gegen das Projekt laut werden lassen – was daran liegen könnte, dass viele ihrer Politiker das Szenario zeitnaher bürgerkriegsähnlicher Zustände in deutschen Städten für durchaus realistisch erachten.

Die Bundeswehr lobte die allgemeine Beflissenheit rund um das Projekt:

Die vom Landesbetrieb Bau- und Liegenschaftsmanagement Sachsen-Anhalt geleitete Baustelle ist eine der größten Infrastrukturmaßnahmen innerhalb dieses Bundeslandes.

Für die passende Propaganda werden bei der Übergabe bestbezahlte Politiker und Militärs sorgen. Wie die Bundeswehr mitteilte, gehören zu den geladenen Gästen unter anderem der Parlamentarische Staatssekretär im BMVg, Markus Grübel (CDU), Sachsen-Anhalts Finanzminister André Schröder (CDU) und der Kommandeur der Multinationalen Korps des Heeres, Generalleutnant Frank Leidenberger.

 

Abwehr sozialer Unruhen?

Mitglieder der Linkspartei vermuteten schon vor Jahren, dass es in Schnöggersburg nicht nur darum gehen könnte, die Truppen für Kriegseinsätze außerhalb Europas fit zu machen. Möglicherweise habe das Verteidigungsministerium auch soziale Unruhen in Europa selbst auf dem Schirm (Ausländische Geheimdienste: Der Bürgerkrieg in Europa wird kommen (Videos)).

So relativierte zum Beispiel das Bundesverfassungsgericht während der Planungsphase von Schnöggersburg im Juli 2012 das Verbot des Einsatzes militärischer Kräfte im Inland.

Danach kann die Bundeswehr unter bestimmten Voraussetzungen, wie “Ausnahmesituationen katastrophischen Ausmaßes” auch im Inneren militärisch tätig werden. Welche Vorkommnisse letztlich als solche gewertet werden könnten, bleibt weiter unklar.

Bereits im Jahr 1999 hatte die Europäische Union beschlossen, eine EU-Eingreiftruppe zu bilden. Es entstand eine militärische Polizei mit Sitz im italienischen Vicenza, die 2006 für vollständig einsatzbereit erklärt wurde.

Sie kann demnach unter das Kommando der EU, der Vereinten Nationen, der NATO, der OSZE sowie anderer internationaler Organisationen gestellt werden. Ihr Auftrag: so genanntes Krisenmanagement.

Rheinmetall kassiert

In Schnöggersburg können künftig bis zu 1.500 Soldaten zeitgleich trainieren. Der Düsseldorfer Rüstungskonzern Rheinmetall wird sie zum Beispiel mit lasergestützter Simulationstechnik ausstatten. Seit vielen Jahren verdient das Unternehmen kräftig mit am Gefechtsübungszentrum in der Altmark.

Der 232 Quadratkilometer große Truppenübungsplatz gilt als einer der größten und modernsten Europas. Jährlich erhalten dort rund 20.000 Soldaten den letzten Schliff für Kriegseinsätze.

Die GÜZ-Kommando-Zentrale befindet sich im Altmark-Dorf Letzlingen nahe der Kleinstadt Gardelegen. Rheinmetall betreibt dort ein eigenes Dienstleistungszentrum.

Von 2000 bis 2012 sprudelten dafür zehn bis 35 Millionen Euro jährlich in die Konzernkassen, wie aus einer Regierungsantwort an die Linksfraktion vom Herbst 2012 hervorgeht. Die Bundeswehr hatte den Vertrag mit dem Rüstungsgiganten zuletzt 2014 um vier weitere Jahre verlängert.

Vor einem Jahr meldete Rheinmetall zusätzliche Aufträge. Der Konzern soll demnach für 24 Millionen Euro unter anderem die Software erweitern und das Datenkommunikationssystem des Gefechtsübungszentrums modernisieren.

Das Bundesamt für Aufrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr habe Rheinmetall beauftragt, die Durchführung von sogenannten MOUT-Übungen (Military operations in urban terrain, zu Deutsch: militärische Operationen in städtischem Gelände) vorzubereiten.

Proteste finden in der Bevölkerung wenig Widerhall

Wenn es um den Truppenübungsplatz geht, berichteten die lokalen Medien wie Volksstimme und Altmark-Zeitung selten kritisch über die militärische Aufrüstung.

Sie singen lieber Loblieder auf die Bundeswehr als Beschafferin von Arbeitsplätzen und Ankurblerin der Wirtschaft in Form einkaufender Soldaten. Ähnlich verhält sich die Politik. Etliche Anliegergemeinden haben Partnerschaftsverträge mit dem Heer geschlossen, darunter etwa die Kreisstadt Haldensleben.

Mehr noch: Auch die Jüngsten werden bereits eingebunden. So lebt die Truppe zum Beispiel eine Patenschaft mit der Grundschule in Letzlingen.

Mit den Erst- bis Vierklässlern praktiziert sie regelmäßig Biwak-Camps und Freizeitgestaltung mit Spiel, Spaß und Sport, zuletzt zum Kindertag am 1. Juni dieses Jahres. Ein solches Projekt finde bereits zum achten Mal statt, lobte Grundschulleiterin Silvia Lehmann in diesem Frühsommer gegenüber der Volksstimme.

Mit Tagen der offenen Tür und Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit lockt die Bundeswehr ferner regelmäßig Groß und Klein an.

“Aus vielen Familien in der Region arbeitet jemand beim Militär oder auf der Baustelle von Schnöggersburg”, sagte ein Mitglied der Bürgerinitiative Offene Heide, die sich seit rund 24 Jahren für eine zivile Nutzung des Militärareals einsetzt, im Gespräch mit der Autorin. Unter anderem deshalb sei es schwer, die Bevölkerung zu erreichen, glaubt der Aktivist.

Mit einem Friedensweg demonstriert die Initiative dennoch jeden ersten Sonntag im Monat gegen die Aufrüstung des Übungsplatzes an unterschiedlichen Anrainerorten. Doch der Zulauf ist mit den Jahren geringer geworden. Ähnliches zeichnet sich beim Protestcamp unter dem Motto “War starts here” ab.

Seit 2012 findet es jeden Sommer im Dorf Potzehne in der Altmark statt. Mehrfach hatten Aktivisten zudem Schnöggersburg besetzt, wurden aufgegriffen und in Bonn – dem Sitz der Bundeswehr – vor Gericht gestellt. Auch heute soll es eine Mahnwache in Letzlingen gegen die Teilübergabe der Kriegsübungsstadt geben.

Anzeige

Literatur:

No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert von Stefan Schubert

Selbstverteidigung im Straßenkampf: Hocheffektive Techniken für Mann und Frau, um den Angriff eines Straßenschlägers erfolgreich abzuwehren von Lars Konarek

Kontrollverlust: Wer uns bedroht und wie wir uns schützen von Thorsten Schulte

Video:

Quellen: PublicDomain/deutsch.rt.com am 27.10.2017

Weitere Artikel:

Ausländische Geheimdienste: Der Bürgerkrieg in Europa wird kommen (Videos)

Rechtsstaat in Gefahr – kriminelle Familien-Clans und Gangs in Deutschland (Videos)

Bereits mehr als eine halbe Million Einzelpetitionen für den »Untersuchungsausschuss Merkel«

Vorgeschmack auf Flüchtlingspolitik? CDU, Grüne und FDP im Kieler Landtag für rascheren Familien­nachzug

Massenzuwanderung: Berlin hat bis heute nicht erklärt, auf welcher Rechtsgrundlage die Grenzöffnung stattfand

Deutschland: Kontrollverlust – Wer uns bedroht und wie wir uns schützen (Videos)

Europa schafft sich ab – Die Flüchtlingslüge 2017 Teil 2 (Video)

Asylklagen fast doppelt so hoch wie im Vorjahr – Merkel schließt weiter jede Obergrenze beim Zuzug aus (Videos)

Migrationsströme drohen Europa zu destabilisieren

Migranten, Polizei und Mafia: Unruhen in Italien – das verschwiegene Drama (Videos)

Trotz Ablehnung in der Bevölkerung: Fast 400.000 Syrer sollen 2018 ihre Familien nach Deutschland holen dürfen (Videos)

Kommt eine neue Flüchtlingswelle? Türkei droht mit Grenzöffnung

Flüchtlingsorganisationen unter Betrugsvorwurf

Einige NGOs setzen Einsätze im Mittelmeer aus – Fake News der Medien über Seenot der „C-Star“ (Videos)

Massenmigration: Amerika und Australien machen dicht, Europa macht auf – Medien zeichnen falsches Bild vom Exodus

Schlepperbeihilfe: Es wird eng für die NGOs im Mittelmeer – Analyse warnt vor neuer Flüchtlingswelle (Videos)

Schlepperverdacht: Italien beschlagnahmt deutsches NGO-Schiff – „Beihilfe zur illegalen Migration“

UN, EU, Weltbank und NGOs haben die Multikulti-Gesellschaft zum Dogma gemacht

Afrika – Die demographische Zeitbombe

Rückkehr der Asylkrise und Wahlkampflügen (Videos)

Flüchtlingsberichterstattung der Medien: „Losungen der politischen Elite unkritisch übernommen“

Flüchtlingskrise kein Thema im Bundestagswahlkampf – Südtirols Caritas mit doppeltem Migrantenzustrom konfrontiert

Die Flüchtlingslüge 2017 – Und es wiederholt sich doch (Video)

Flüchtlingskrise: Am Nasenring der Schlepper

Ernüchternde Bilanz: Flüchtlinge sind für den deutschen Arbeitsmarkt unbrauchbar

„Inside Islam“: Was in deutschen Moscheen gepredigt wird

Frankfurt erste Metropole mit Migrantenmehrheit – Babyboom ausländischer Mütter lässt Kitas stöhnen

Flüchtlingskrise: Italien droht mit Hafensperre – Frankreich riegelt Grenze ab – Polizei ermittelt gegen »Seenotretter«

In Europa wird gerade die Bevölkerung ausgetauscht

NGOs bezahlen 450 Dollar für Zuwanderer, die sich eine Überfahrt nach Europa nicht leisten können

Nicht die Flüchtlinge sind das Problem, sondern die Medien und Flüchtlingshelfer

Exodus aus Afrika: Migrantentransport über das Mittelmeer – reger Schiffsverkehr zwischen Libyen und Sizilien (Videos)

Flüchtlingskrise: Nur eine Atempause

Flüchtlingskrise: Deutsche NGOs und Schlepper – italienischer Parlamentsausschuß will wissen, wer die Geldgeber sind

Vorwurf der Schleusertätigkeit: Deutsche Flüchtlingshelfer kooperieren mit Schlepperbanden

Tschechien und Slowakei bevorzugen EU-Strafen statt Flüchtlinge

Deutschland: Niemandem wird etwas weggenommen – außer die Sicherheit

Bürgermeister schickt Merkel Rechnung für Flüchtlingskosten

Flüchtlings-Deutschkurse-Betrug: BA stellt Strafanzeige

Migrationsproblem: Wohlstand für alle, Grenzen für niemand?

Deutschland: Eine planlose Regierung – BAMF rechnet mit 500.000 weiteren Flüchtlingen in 24 Monaten

Flüchtlingsdeal: Wie Merkel alle hinters Licht führte (Videos)

Merkel und das Volk – Eintritt frei – Flüchtlinge sind laut Studie meist keine Fachkräfte

Flüchtlingskrise: Die Abschiebe-Show

Stabile Demographie dank Massenmigration – 12 Millionen Einwanderer bis 2060

Flüchtlingskrise: „Humanitäre“ Abzocke der Heimbetreiber – höhere Prämien für freiwillige Ausreise (Video)

Nicht aussterben: Deutschland hält 300.000 Migranten jährlich für demografische Rettung

Keine Handy-Kontrolle von Asylbewerben ohne Papiere – „Sogeffekt“ beim Familiennachzug

Bundesminister fordert rückwirkende Überprüfung aller Flüchtlinge (Videos)

Flüchtlingsbürgschaften: Bürgen werden gnadenlos zur Kasse gebeten

Flüchtlingskrise: Neue EU-Zahlen – mehr Asylanträge in Deutschland als im Rest Europas zusammen

NGOs des „massenhaften“ Flüchtlingsschmuggels beschuldigt – so entziehen sich Flüchtlinge der Abschiebung (Videos)

Ernüchterung bei der Flüchtlingshilfe: Kaum noch Geld und Ehrenamtler in Köln – „Deutsche haben Integrationskurs nötig“

Per Charterflug: „Umsiedelung“ von 1000 Flüchtlingen pro Monat nach Deutschland beginnt

München-Neuperlach: 4-Meter-Mauer wegen Flüchtlingen errichtet (Video)

Türkei droht Deutschland mit Öffnung der Grenzen für Flüchtlinge

Die verlogene »Fluchtursachenbekämpfung« in Afrika – EU löst Exodus selbst aus

Merkels aussichtsloser Versuch, „Fluchtursachen in Afrika zu beseitigen“

Die weltweite Migrationsgenda: Billige Arbeitskräfte – USA wollen Aufnahme von Flüchtlingen privatisieren

Flüchtlinge: George Soros will 500 Millionen Dollar in die Zuwanderung investieren

„Clinton ist eine Marionette von George Soros“: Das hässliche Gesicht hinter vielen Protestbewegungen

Für Migranten gebürgt: Flüchtlingspaten fühlen sich vom Land getäuscht

Massenmigration: die wirkliche Welle kommt noch – Flüchtlingsstatus für chinesisches Kind

26-Jähriger darf Scheune nur umbauen, wenn er dort Flüchtlinge unterbringt

Good Bye, Willkommenskultur: Hälfte sieht „zu viele Immigranten“ – Hunderte Minderjährige in Deutschland verheiratet

Flüchtlingskrise: Mehrheit glaubt nicht an Merkels „Wir schaffen das“

Asylgrund Krankheit – mehr Migranten beziehen Hartz IV

Studie: Gesellschaft wird durch Einwanderung nicht jünger – Osteuropa bleibt ein Bollwerk des Abendlandes

Merkel: Terroristen nutzen Migrantenstrom, um nach Europa zu gelangen – Studie: Europäer haben Angst vor Flüchtlingen (Video)

Vereinte Nationen fordern Bevölkerungsaustausch von Deutschland

„Heute sieht Göttingen aus wie ein Flüchtlingslager“: Syrischer Professor rechnet mit Merkel ab

Flüchtlinge: Merkel erwartet massive Migrations-Bewegung aus Afrika – GIZ hilft Diktatoren beim Grenzschutz

Flüchtlings-Weltmeister: Deutschland verschweigt vier von fünf Flüchtlingen bei UN-Ranking

Herr Schäuble, was rauchen Sie eigentlich?

Schäuble: „Einwanderung soll Europa vor Inzucht und Degeneration retten“ – über 4.000 Übergriffe, wohin führt das Schweigen? (Video)

Flüchtlinge: Italien erwartet Exodus von „biblischem Ausmaß“ aus Afrika

Offener Brief: Österreichs Adel nennt Merkel „Zerstörerin unseres Kontinents“

Blamage für Merkel: West-Mächte lehnen Aufnahme von Flüchtlingen ab

Fluchtursachen bekämpfen – der entlarvende Satz deutscher Politiker (Videos)

„Deutschland soll untergehen“: Merkel und die offenen Grenzen – westliche Sanktionen sind Fluchtursache

Erdogan droht: Wenn EU-Deal scheitert, schicken wir die Flüchtlinge los – Terroristen nach Deutschland eingeschleust

Imperialismus: UNO will sechs Millionen Flüchtlinge pro Jahr umsiedeln

Wie die Europäische Union die syrischen Flüchtlinge manipuliert

Exodus der Mittelschicht aus Afrika – V4-Staaten lehnen „Flüchtlings-Strafgebühr“ ab

Falsche Fassaden: Westen sollte auf Export von „Demokratie“ nach Afrika verzichten

Die Schnauze voll von Europa – ein afrikanischer Migrant lieber wieder barfuß am Nil

Flüchtlinge: Treffen Kohl-Orban – Warum die Kehrtwende?

Kohl: Lösung für Flüchtlinge liegt in der Region, nicht in Europa (Video)

Deutsche lehnen Merkels Deal mit der Türkei ab – Nur zehn Prozent der Flüchtlinge qualifiziert

Wahlen: Quittung für Merkels Flüchtlingspolitik – Talkshows zeigten Realitätsverlust der Großen Koalition

Fluchtursachen bekämpfen – Präsident Obama ausladen?

Merkel schafft nix (Videos)

Den Schießbefehl outsourcen: Merkels heuchlerische Flüchtlingspolitik

Flüchtlinge: BKA veröffentlicht Kriminalstatistik – Balkanroute-Länder transportieren direkt nach Deutschland

NATO bekämpft Flüchtlinge – Merkel ist entzückt, nicht entsetzt (Video)

Frankreich und Osteuropa lehnen deutsche Flüchtlings-Politik ab

60 Millionen Menschen auf der Flucht – „Herrschaft des Unrechts“ – Türkei hat EU erpresst (Videos)

Die Migrantenkrise als Mittel für ein Mehr an Globalisierung und Zentralisierung

Migrationsforscher über die Ursachen der Asylkrise – „Arabisch soll in Deutschland zum Pflichtfach werden“

Bundesländer: Zahl der Flüchtlinge hat sich verdreifacht – Fast 5.000 Kinder verschwunden

EU gesteht: 60 Prozent der Einwanderer sind keine Flüchtlinge

Das Merkel-WIR ist das Lügenwort des Jahrhunderts (Video)

Selbstjustiz

Ein Appell für mehr Realismus! Wir machen uns Sorgen, sehr große Sorgen

Das Versagen von Köln: Was wirklich in den Medien geschah

Gewalt in Köln und anderswo – Der Staat ein SpielOmat

„Wie Vieh gejagt“: In Köln und Hamburg kam es an Silvester zu Sex-Übergriffen (Videos)

Dänemark mach dicht: Wieder Passkontrollen an der Grenze zu Deutschland (Video)

EU-Politik ist mörderisch: Für Ihr Konto ebenso wie für die Flüchtlinge – bis zum Kollaps!

Die Schnauze voll von Europa – ein afrikanischer Migrant lieber wieder barfuß am Nil

Neue Statistiktricks wegen Flüchtlingen – deutsche Propaganda auf afghanischen Straßen (Videos)

Wenn man die Dritte Welt importiert – 100.000 leere Zelte in Saudi-Arabien und kein Flüchtling

„Wir schaffen das…“ deutsche Volk ab! Über Gehirnwäsche „er ist wieder da“ und „Bild Dir Deine Meinung“

Die Lüge ist die neue Wahrheit

Bis zu 16 Millionen! Der kühl kalkulierte Plan in der Flüchtlingspolitik (Videos)

In Deutschland fehlen 370.000 Plätze für Flüchtlinge

Flüchtlinge: Innenminister wagt keine Prognose mehr – Anträge mit gefälschten Dokumenten

Merkel total überfordert: Kanzlerin stürzt Deutschland ins Chaos

Das neue Rom: Freimaurerische “Mittelmeer-Union” beflügelt durch Flüchtlingskrise (Videos)

WikiLeaks: Depeschen zeigen Plan zur strategischen Entvölkerung von Syrien und EU-Flüchtlingskrise

Flüchtlingskrise: Keine Lösung, keine Obergrenze, ein Ultimatum an Merkel und Chaos (Videos)

Flüchtlinge: Schmutziger Deal mit der Türkei – Brandbrief an Merkel – Militär übernimmt (Videos)

Flüchtlingskrise gerät außer Kontrolle und wird gezielt heruntergespielt – Kritik an „Wir schaffen das“-Haltung (Videos)

Gesundheitsexperte der SPD erklärt Migranten zur Rettung des Gesundheitssystems (Videos)

Journalisten geben zu: Berichte über das Flüchtlingschaos sind positiv gefiltert (Videos)

Deutschland im Blaulicht: Notruf einer Polizistin – „Wir verlieren die Hoheit auf der Straße“ (Video)

„Möglicher Zusammenbruch der Versorgung“: Geheimbericht kündigt mehr Flüchtlinge an, als bislang erwartet

Flüchtlinge: Containerhersteller verzehnfachen ihre Preise

Geplante Migrationsflut: Was die Dunkelmächte mit uns wirklich vorhaben!

Ehrenamt & Rotes Kreuz: „Helfer am Ende ihrer Kräfte“ – Bundesregierung besorgt wegen Gewalt in Flüchtlings-Unterkünften

Flüchtlinge, Kriegstreiber und Solidarität passen nicht zueinander

Geheimer Asylbericht sorgt für Wirbel: Sicherheit in Gefahr – Staat wird in Überforderung übergriffig (Video)

25 Millionen weitere Migranten bis 2050, sonst Demographiekollaps

Merkel zerstört Europa – Der Islam gehört nicht zu Deutschland und #BildNotWelcome

Behörden räumen ein: Haben Überblick über Flüchtlinge in Deutschland verloren (Videos)

Chaos geht weiter: EU-Krisentreffen zu Flüchtlingen gescheitert

Botschaft der Flüchtlinge – Wenn der Krieg zu uns kommt, kommen wir zu Euch (Videos)

Kein Grund zur Sorge: Parteien für Flüchtlinge und für Krieg (Video)

Golfstaaten lassen Syrer im Stich – Deutscher Zoll findet Pakete mit syrischen Pässen

„Die Perfidie ist, dass diese Fluchtbewegungen politisch instrumentalisiert werden“ (Videos)

Offener Brief an die Präsidenten und Regierungschefs der Welt: „Ihr seid totale Versager“

Politik und Medien trommeln für neue Kriege in Afrika

Afrika: Schattenkrieg in der Sahara (Video)

Flucht ins Ungewisse: Nicht vermischen!

US-Stützpunkt in Spanien: Sprung­brett nach Afrika

Eine neue Form der Kolonialisierung Afrikas

Afrika: Korruption und Betrug im Musterland Botswana – Migration in Südafrika – Schließung aller Schulen in Togo

Uran: Ausgeraubtes Afrika

China bekommt bald auch Marinebasis in Afrika

Werde Fluchthelfer! „Fluchthelfer.in“ made by US-Think Tank

Insider: US-Organisationen bezahlen die Schlepper nach Europa!

„Kein Wirtschaftsasyl in Deutschland“: Bundesregierung will Flüchtlinge abschrecken – Katastrophenalarm in München (Video)

Auf der Flucht: Pst, Feind hört mit!

Empörung im Netz über Merkel-Reaktion auf weinendes Flüchtlingsmädchen

Deutschland: Auf die Flucht getrieben

Lieber Afrikaner! Vorsicht Europa! (Video)

Der Beweis: „Islamischer Staat“ ist von den USA geplant

Sklavenarbeit in der EU: Billigjobber en gros

Kriegspläne gegen Flüchtlinge: Der neue „Wettlauf um Afrika“

Moderne Arbeitssklaven: EU-Studie belegt dramatische Ausbeutung und Lohndumping in Europa

Folter statt Schutz: Flüchtlinge in Polizeizelle gequält

Von der Hand in den Mund – Weltweit immer mehr ungesicherte Arbeit

Australiens Flüchtlingspolitik ist Folter

Die Gutsherrenart der Arbeitsagentur gehört abgeschafft – Statistiken reiner Selbstbetrug

Deutschland: Armut gefährdet die Demokratie

Konjunkturprogramm Flüchtlinge: Deutsche Geschäfte mit der Not

Mindestlohn: Geschummelt, gestrichen, gemogelt – erhöht Schwarzarbeit und Schattenwirtschaft

IS will von Libyen aus 500’000 Flüchtlinge nach Europa treiben

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

2 comments on “Schnöggersburg: Eine Geister-Großstadt – für den Bürgerkrieg in Deutschland (Video)

  1. “Durch elektromagnetische Strahlen können die Daten-, Navigations- und Kommunikationssysteme des Feindes gestört werden. Sogenannte nichttödliche Waffen lassen sich auch gegen die Infrastruktur und die Behörden eines Landes einsetzen, sie können Eisenbahnsysteme zum Erliegen bringen oder Chaos im Finanzsystem eines Landes verursachen. Diesen Waffen gemeinsam ist, daß sie darauf ausgerichtet sind, einen potentiellen Feind auf “strategischer Ebene” aufzuhalten, zu behindern und zu besiegen”

    “In Verbindung mit der Entwicklung immer weiterer, unterschiedlicher Arten sogenannter nichttödlicher Waffen wächst das Interesse von Militär, Polizei und Politik, ihre Wirkung zu testen. Sogenannte nichttödliche Waffen dürfen nicht zu einem Instrument der politischen Einmischung und der Vorherrschaft des Nordens über den Süden werden.”
    Quelle: http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-//EP//TEXT+REPORT+A4-1999-0005+0+DOC+XML+V0//DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*