Krisenvorsorge: Survival-Garten – Auf die Tarnung kommt es an (Videos)

Wer sein eigenes Essen anbauen kann, hat im Ernstfall die besten Überlebenschancen. Doch in einer postapokalyptischen Welt, aber auch schon in einer Gesellschaft, die einen Wirtschaftskollaps hinter sich hat, wird alles, was im Garten wächst, zur verlockenden Beute für Plünderer.

Ein herkömmlicher Hausgarten mit säuberlich in Reihen gesetzten Pflanzen bietet sich für jeden, der zufällig mit leerem Magen vorbeikommt, geradezu an. Das ist keine Übertreibung, denn immer wieder berichten Stadtgärtner, dass ihre liebevoll aufgezogenen, erntereifen Tomaten, Paprika oder Maiskolben des Nachts gestohlen werden.

Wenn das schon in Zeiten relativer »Fülle« passiert, wie wird es dann wohl erst nach einer richtigen Krise aussehen?

Deshalb ist es wichtig, Wege zu finden, wie Sie Ihren Survival-Garten tarnen können. Dazu bestehen verschiedene Möglichkeiten. Einige sind ein bisschen kompliziert und erfordern ziemlich viel Wissen, andere dagegen sind relativ einfach (Krisenvorsorge: Die 4 besten Wasserfilter-Methoden im Vergleich (Video)).

Betrachten wir zunächst die etwas komplizierteren Methoden.

Einen »geheimen Survival-Garten« anlegen

Rick Austin ist der anerkannte »Guru« des Survival-Gärtnerns. Er steht für Permakultur, der in Anlehnung an die Natur auf mehrjährige Pflanzen setzt.

So entsteht ein ertragreicher Garten, der nach dem Pflanzen kaum noch Pflege braucht – und eine perfekt getarnte Nahrungsmittelfabrik, die praktisch nicht mehr als Garten zu erkennen ist (Krisenvorsorge: Warum Essen nicht nur zu Hause gelagert werden sollte).

 

»Studien über indigene Völker in aller Welt, die sich seit Generationen ohne Strom, ohne Kühlung, ohne kommerzielle Landwirtschaft, ohne Unkraut- und Insektenvernichtungsmittel von ihrem Land ernähren, haben gezeigt, dass diese Menschen hauptsächlich von mehrjährigen Pflanzen leben und nicht von einjährigen, wie sie normalerweise im Geschäft angeboten werden.«

In einem möglichen Szenario ohne Stromnetz sind traditionelle Gärtnermethoden vielleicht nicht das Beste, besonders wenn es nötig wird, den Garten zu verbergen. Austins Methode ist fundiert, aber bis Sie seine Methode in vollem Umfang anwenden, können Sie Ihren Garten mit ein paar einfachen Tricks tarnen (8 Fehler, die Anfänger bei der Krisenvorsorge machen).

Einfache Methoden, den Garten zu tarnen

Um den Survival-Garten zu tarnen, sollten Sie zunächst auf Reihenpflanzung verzichten und die Pflanzen stattdessen in separaten Einheiten an verschiedenen Stellen aussetzen. Dadurch sieht Ihr Garten nicht wie ein typischer Garten aus, und selbst wenn ein Plünderer eine oder zwei Einheiten findet, bleiben die anderen unangetastet.

Pflanzen Sie an den Rändern Ihres Grundstücks und nicht in der Mitte. Wenn möglich, setzen Sie einige Gemüsepflanzen außerhalb Ihres Grundstücks, beispielsweise am Waldrand oder in einer Rodung (Versorgen Sie sich selbst – machen Sie sich unabhängig: Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten).

Außerdem sollten Sie darüber nachdenken, Pflanzen an einer gesäuberten Stelle innerhalb eines Dickichts zu setzen, in das sich niemand hineintraut oder auch nur auf die Idee kommt, dort könnten Nahrungspflanzen wachsen.

 

Wählen Sie Pflanzen, die nicht schon auf den ersten Blick wie Nahrungspflanzen aussehen. Tomaten und Mais beispielsweise sind schwer zu tarnen, während andere wie Bohnen und Wurzelknollen nicht so leicht zu erkennen sind.

Im Ernstfall wird sich die Tarnung Ihrer Pflanzen als essenziell erweisen. Fangen Sie schon jetzt an, Ihre wertvolle Nahrungsquelle zu verbergen.

Wenn die gesellschaftliche Ordnung zusammenbricht, könnte es den entscheidenden Unterschied bedeuten.

Literatur:

Selbstversorgung aus dem Garten: Wie man seinen Garten natürlich bestellt und gesunde Nahrung erntet von John Seymour

Selbstversorgung aus der Natur mit essbaren Wildpflanzen von Constanze von Eschbach

Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen: Ein Handbuch für jedermann. Das Survival-Wissen der Spezialeinheiten von Lars Konarek

Videos:

Quellen: PublicDomain/info.kopp-verlag.de am 12.05.2017

Weitere Artikel:

Medikamente für die Krise: Das gehört in die Krisenapotheke

Zahlungs- und Tauschmittel in Krisenzeiten: Was lohnt sich wirklich

Notfallrucksack: Unterwegs in der Krise (Video)

Krisenvorsorge: Der perfekte Fluchtrucksack (Video)

Krisenvorsorge in Schnee und Eis (Videos)

Krisenvorsorge: Weihnachtszeit – auch Einbrecher suchen „Geschenke“

Krisenvorsorge: Die 5 besten Geschenke für (angehende) Prepper

Krisenvorsorge: Diese 5 Artikel sollten Frauen und Mütter bevorraten (Video)

Krisenvorsorge: Ich habe mich von der Notvorratsliste des Bundes ernährt

Krisenvorsorge: Die 4 besten Wasserfilter-Methoden im Vergleich (Video)

Diese Maschine holt täglich 3000 Liter Trinkwasser aus der Luft

Die Bedeutsamkeit von Wasser: Die Zelle ist unsterblich

Wasserfilter – reinigt das Wasser, während du trinkst (Videos)

8 Fehler, die Anfänger bei der Krisenvorsorge machen

Versorgen Sie sich selbst – machen Sie sich unabhängig: Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten

Krisenvorsorge: Woran erkennt man den Beginn der Krise und wie sorgt man vor?

Das Kochbuch für die Krise

Krisenvorsorge: Lebensmittel ohne Strom und Gas zubereiten

Krisenvorsorge: Gemüse und Kräuter zu Hause ganzjährig anbauen

Krisenvorsorge: Selbstverteidigung auch ohne Waffenschein – Was ist möglich (Video)

Krisenvorsorge: Eine Fluchtroute für Krisenzeiten planen

Krisenvorsorge: Warum Essen nicht nur zu Hause gelagert werden sollte

Krisenvorsorge: Mehr Effizienz mit mehrstufiger Vorratshaltung

Krisenvorsorge: Dauer-Stromausfall – Energie einfach und günstig selbst produzieren

Survival: Sicher durch die Krise (Video)

Krisenvorsorge: Diese Rettungskapseln schützen Sie bei Naturkatastrophen (Videos)

Survival: Grundregel Nummer 1 – Keine Umstellung der Ernährung in Krisenzeiten

Persönliche Krisenvorsorge: Weitere Überlegungen zum Thema Auswandern

Persönliche Krisenvorsorge: Fluchtbereit? Ja! Auswandern? Naja …

Handbuch für ortsunabhängiges Arbeiten: Kündige Deinen Job und starte Deine Freiheit (Video)

Krisenvorsorge: Flucht ist nur mit Plan sinnvoll

Persönliche Krisenvorsorge: Crash-Tipps vom Regierungsberater

Krisenvorsorge: Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen bleiben? (Video)

Tödliche Abhängigkeit von der Technik: »Wenn das Internet weg ist, bleiben Prepper als einzige übrig…«

Eliten bereiten sich auf Flucht vor

Überleben in der Natur: Der Survival-Guide für Europa und Nordamerika (Videos)

Persönliche Vorsorge: Über-Lebenstipps für den Worst Case

Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten

“Weltuntergangsbunker”: Das Luxus-Domizil unter Deutschland (Videos)

Tunnelsystem: Unter der Spree entlang zum Reichstag

Bizarre unterbewusste Werbe-Botschaft: ”Ausnahmezustand” wegen ”landesweiten Unruhen” in den USA (Video)

Verschollener Bunker in Österreich entdeckt: Ließen die Nazis hier die Atombombe bauen?

Amerikanisches Militär erhöht Alarmstufe für Militärbasen

„Hütte“ wie eine Festung: Einsiedler baut dreistöckigen Bunker – mit einem Spaten

Bürgerkrieg: US-Armee simuliert Unruhen zwischen Texas und den USA (Video)

Weltuntergang: Atomübung im Dortmunder Sonnenbunker

USA: Fieberhafte Aktivitäten der Eliten

Geheimpläne: So will Amerika seine Elite im Notfall retten (Video)

US-Nachrichtensender: Was CNN zeigt, wenn die Welt untergeht (Video)

Jade Helm: Wie das US-Militär die Bevölkerung infiltriert (Video)

Gray State: The Rise / Neue Weltordnung – Der Polizeistaat (Video)

Faszination Apokalypse: Mythen und Theorien vom Untergang der Welt (Video)

Nutzen die USA und Rußland Wirbelstürme und Erdbeben für Wetterkriege? (Videos)

Die Zombie-Apokalypse

Finanzmarkt: Die Weltuntergangsmaschine

Wettermanipulation durch Chemtrails (Videos)

Die Sonnenfinsternis am 20. März fällt in die Mitte von vier Blutmonden (Video)

Szenario eines Dritten Weltkriegs: Geheime Pläne des Pentagons zur Errichtung einer Neuen Weltordnung (Videos)

Die eigenen Werte verraten: Das Ende Amerikas als Weltmacht

Apokalypse – wissenschaftlich (Video)

Untoten-Simulation: Wohin flüchten, wenn die Zombies kommen

Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen (Video)

Der Sturm bricht los! Die Welt ist voller Warnungen! Ausblick 2015

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

Spare in der Zeit, so hast du in der Not: Schweizer Experte rät zu Notvorräten an Lebensmitteln und Strom

Globales Chaos und Abstieg Amerikas: Welt vor Nuklearkrieg

Zeichen der Veränderung: Starke Stürme werden noch heftiger (Videos)

Apokalypse? Blutrote Mondfinsternis steht bevor (Nachtrag & Video)

Forscher züchten Virus, das die Menschheit auslöschen kann

Warum unsere Zivilisation bald untergeht

Vulkanismus: Antike Apokalypse – Der Untergang von Santorin

Kardaschow-Skala: Menschheit im kritischsten Entwicklungsgrad einer Zivilisation (Videos)

Der große Blackout 2014 (Videos)

Geheimpläne: So will Amerika seine Elite im Notfall retten (Video)

Unter Dortmund liegt die größte Luftschutzanlage der Welt (Video)

„Prepper“ in den USA – Apokalypse mit Plan

Weltuntergang: Atomübung im Dortmunder Sonnenbunker

“Hütte” wie eine Festung: Einsiedler baut dreistöckigen Bunker – mit einem Spaten

The Twilight Zone: The Midnight Sun / Mitternachtssonne (Video)

Künstliche “Superintelligenz” – Szenarien einer kommenden Revolution (Videos)

About aikos2309

One thought on “Krisenvorsorge: Survival-Garten – Auf die Tarnung kommt es an (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*